Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Österreich, Deutschland oder der Schweiz.

CHANNOINE betreibt unter www.channoine.com ein Internetportal, über welches die darauf dargestellten Produkte bestellt werden können (nachfolgend Webshop oder Website genannt).

Für Bestellungen oder Verträge, die über diesen Webshop oder dieser Website erteilt oder abgeschlossen werden, gelten ausschließlich die nachfolgenden „Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen“.

Abweichende „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ des Kunden werden von CHANNOINE nicht anerkannt, es sei denn, Abweichendes wird schriftlich vereinbart.

CHANNOINE ist Inhaber der registrierten Marken CHANNOINE, NOBUSAN, SEJAWA, BLUE PLANET, BIJOU und PARISHEE.

Kaufabschlüsse und/oder Verträge kommen in den beiden Ländern Österreich und Deutschland zustande mit der:

CBS CHANNOINE Business Systems GmbH
Michael-Walz-Gasse 15
Postfach 200
5017 Salzburg
Österreich

Geschäftsführung:  Alexandra Schmiderer

Firmenbuchnummer.: FN 61390 f
UID Deutschland: DE165313404
UID Österreich: ATU33851409
DVR-Nr.: 0472662

Bankverbindung Deutschland: Hypo-Vereinsbank Uni Credit-Bank AG
SWIFT: HYVEDEMM410
IBAN: DE05 7102 0072 0009 3505 00

Bankverbindung Österreich: UniCredit Bank Austria AG
SWIFT: BKAUATWWSAL
IBAN: AT47 1100 0099 6660 0000

Kaufabschlüsse und/oder Verträge in der Schweiz kommen zustande mit der:

CHANNOINE AG 
Austrasse 73
Postfach 1
9490 Vaduz
Liechtenstein

Handelsregisternummer: FL-0001.503.152-8
MWSt-Nr.: 53369

Bankverbindung Schweiz: Liechtensteinische Landesbank AG Vaduz
BIC: LILALI2XXX
Kontonummer: 183.441.78
IBAN: LI85 0880 0000 0183 4417 8

 

Ihr einfacher und schneller Weg zu unserem Kundenservice!

Mit Ihrem Anliegen erreichen Sie unseren Kundenservice (Montag - Donnerstag 8.00 – 12.00 bzw. 13.00 -17:00 Uhr sowie Freitag 8.00 –12.00 bzw. 13.00 - 15.00 Uhr) unter

  • der Telefonnummer +43 662 4472 4200 (aus ÖSTERREICH), +49 83 82 280 918 (aus DEUTSCHLAND), +423 399 42 00 (aus der SCHWEIZ)  - jeweils kostenpflichtig lt. Tarif Ihres Telefonanbieters,
  • der Faxnummer +43 662 4472 4201 (aus ÖSTERREICH), +49 8654 48 59 57 (aus DEUTSCHLAND), +423 399 42 01 (aus der SCHWEIZ)
  • sowie per E-Mail: service@channoine.com

Das Angebot dieses Webshops und dieser Website richtet sich ausschließlich an Verbraucher im Sinne des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) sowie des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) und schließt somit der Besteller beim Erwerb von Produkten aus dem Webshop oder der Website ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck ab, der weder seiner gewerblichen noch seiner selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Bestellungen über den Webshop oder der Website werden ausschließlich von geschäftsfähigen Kunden mit Wohnsitz im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Österreich und in der Schweiz in deutscher Sprache entgegengenommen.

Alle Waren- und Dienstleistungsangebote im Webshop sind freibleibend. Mit Anklicken des Buttons „ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN“ am Ende des Bestellvorgangs gibt ein Verbraucher eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab und beauftragt damit CHANNOINE zur Ausführung und schnellstmöglichen Leistungserbringung.

CHANNOINE bestätigt dem Kunden den Eingang der Bestellung im elektronischen Bestellsystem unverzüglich zunächst auf dem Bildschirm und zeitversetzt auch per E-Mail.

Auftragsbestätigungen sind seitens des Kunden auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Bei Abweichungen ersucht CHANNOINE um sofortige Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice.

Ein Vertrag über die Lieferung von Waren kommt erst durch eine ausdrückliche Bestellannahme durch CHANNOINE oder mit der Warenlieferung zustande. Erhält der Kunde binnen zwei Wochen nach Abgabe der verbindlichen Bestellung keine ausdrückliche Bestellannahme oder eine Warenlieferung von CHANNOINE, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden.

Die Versendung erfolgt bei vorrätigen Produkten innerhalb von 1 bis 3 Werktagen nach dem Bestellungseingang sowie einer zulässigen Zahlungsabwicklung.

Sollte es einmal vorkommen, dass bestellte Waren nicht mehr lieferbar sind, behält sich CHANNOINE vor, die Leistung im Falle einer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen (Vorbehalt der Selbstbelieferung). Für einen solchen Fall verpflichtet sich CHANNOINE,  den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der Leistung zu informieren und Gegenleistungen des Kunden unverzüglich zu erstatten. Der Vorbehalt der Selbstbelieferung gilt aber nur für den Fall, dass CHANNOINE rechtzeitig ein kongruentes Deckungsgeschäft abgeschlossen hat und selbst unverschuldet verspätet beliefert wurde.

Sollte Ihre Bestellung mehr als ein Produkt umfassen, behalten wir uns nach sorgfältiger Abwägung auch Teillieferungen vor.

Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Mehr Informationen zum Bestellvorgang finden Sie direkt auf unserer Website unter www.channoine.com.

Dem Verbraucher* steht für seine Bestellungen ein gesetzliches Widerrufsrecht (laut Fernabsatz- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz (FAGG)) zu. Wir informieren nachfolgend über die Voraussetzungen und Folgen eines Widerrufs:

*Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Ihren Widerruf aus Österreich und Deutschland richten Sie an:

CBS CHANNOINE Business Systems GmbH 
Michael-Walz-Gasse 15
Postfach 200
5017 Salzburg
ÖSTERREICH
Fax: +43 662 4472 309 (aus ÖSTERREICH), +49 8654 48 59 57 (aus DEUTSCHLAND)
E-Mail: service@channoine.com

Ihren Widerruf aus der Schweiz richten Sie an:

CHANNOINE COSMETICS AG
Austraße 73
Postfach Nr. 1
9490 Vaduz
LIECHTENSTEIN
Fax: +423 399 42 01
E-Mail: service@channoine.com

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Ausnahmen vom Widerruf

CHANNOINE macht mit Bezug auf gesetzliche Ausnahmeregelungen vom Widerrufsrecht folgende Ausnahme geltend:

„Versiegelte Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.“

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

CHANNOINE nimmt das Recht laut Fernabsatz- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz (FAGG) in Anspruch, die Versandkosten von Warenretouren nicht zu übernehmen. Die unmittelbaren Rückversandkosten sind von Ihnen zu tragen.  Paketversandfähige Waren sind immer auf eigene Gefahr zurückzusenden.

Für Retoursendungen stellt Ihnen CHANNOINE nach Ihrer Widerruf-Anmeldung (ein Musterformular haben wir in unseren "Rechtlichen Hinweisen" für Sie vorbereitet) bei Bedarf gerne weitere Informationen zur Verfügung.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die nachfolgende Rücksendeadresse zurückzusenden:

Alle Rücksendungen aus ÖSTERREICH adressieren Sie bitte an:

CBS CHANNOINE Business Systems GmbH
Michael-Walz-Gasse 15
5017 Salzburg
ÖSTERREICH

Alle Rücksendungen aus DEUTSCHLAND adressieren Sie bitte an:

CBS CHANNOINE Business Systems GmbH
c/o K45090 LogoiX
Wasserburger Strasse 50a
83395 Freilassing
DEUTSCHLAND

Alle Rücksendungen aus der SCHWEIZ adressieren Sie bitte an:

CHANNOINE COSMETICS AG
Postfach 1
9490 Vaduz
LIECHTENSTEIN

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

ENDE der Widerrufsbelehrung

Der Versand aller Produkte erfolgt per Post oder Paketdienst innerhalb von 1 bis 3 Werktagen.

Lieferungen erfolgen außschließlich an Adressen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Österreich und der Schweiz. Die Auswahl Ihres Bestelllandes ist entscheidend für Ihre Lieferadresse. Es können nur Belieferungen innerhalb Ihres gewählten Bestelllandes durchgeführt werden, grenzüberschreitende Lieferungen sind nicht möglich.

CHANNOINE ist zu Teillieferungen berechtigt, sofern die Teillieferung dem Kunden zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten im Falle von Teillieferungen entstehen dem Kunden nur dann, wenn dies ausdrücklich zwischen CHANNOINE und dem Kunden vereinbart wird. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager durch die vom Kunden gewählte Versandart.

Die Produkte sind während des Transportes versichert. Wenn Produkte während des Transportes beschädigt werden, wird CHANNOINE diese ersetzen.

CHANNOINE steht nicht für ein eventuelles schuldhaftes Verhalten Dritter ein.

Folgen eines Lieferverzuges

CHANNOINE trägt keine Verantwortung bei Vorliegen von Lieferhindernissen im Bereich von Zulieferern und Produzenten. Wird die Lieferung oder die Einhaltung einer vereinbarten Lieferzeit durch von CHANNOINE nicht zu vertretende Umstände unmöglich, so erlischt die Lieferpflicht von CHANNOINE und Sie werden diesbezüglich unverzüglich verständigt. CHANNOINE ist daher berechtigt, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten, wenn nicht zuzurechnende Lieferhindernisse auftreten. Schadenersatzansprüche sind für diesen Fall ausgeschlossen.

Sämtliche im Webshop angegebenen Preise sind Endpreise in der jeweiligen Landeswährung (für Deutschland und Österreich in Euro, für die Schweiz in Schweizer Franken) inklusive der jeweils gültigen Mehrwertssteuer, jedoch zuzüglich Versandkosten.

Die Versandkosten werden von Zeit zu Zeit angepasst und sind abhängig von den bestellten Produkten, dem Bestellumfang und der Zahlungsart. Die jeweils gültigen Versandkosten entnehmen Sie bitte vor dem verbindlichen Abschluss Ihrer Online-Bestellung der Bestellübersicht.  Ergänzend werden sie Ihnen auch im Einzelnen mit der Übermittlung vom Auftragseingang per E-Mail mitgeteilt.

Versandkosten bei Lieferung an die im Bestellprozess definierte Lieferadresse:

Bei Kundenbestellungen, die einen Mindesteinkaufswert von € 100,00 (inkl. MwSt.) oder CHF 120,00 (inkl. MwSt.)  erreichen, übernimmt CHANNOINE die Versandkosten für Ihre Bestellung. Bei Bestellungen unter € 100,00 (inkl. MwSt.) oder CHF 120,00 (inkl. MwSt.) kommt für Sie ein Versandkostenanteil in Höhe von € 4,50 (inkl. MwSt.) oder CHF 6,00 (inkl. MwSt.) zu tragen. Für Bestellungen "per Nachnahme" betragen die Nachnahmegebühren für Deutschland € 4,28 (inkl. MwSt.), für Österreich € 4,20 (inkl. MwSt.) und für die Schweiz CHF 6,00 (inkl. MwSt.).

Alle folgenden Möglichkeiten zur bequemen Auftragsregulierung stehen Ihnen zur Verfügung!

Kreditkarten VISA/MASTERCARD (3-D Secure)

Bei Zahlung mit Kreditkarte werden Sie automatisch an unser sicheres Zahlsystem für Kreditkarten, der Ingenico Payment Services GmbH weitergeleitet, wo Sie Ihre persönlichen Kreditkarteninformationen über eine gesicherte SSL-Leitung übermitteln. Bei positivem Abschluss der Kreditprüfung und Freigabe durch das Kreditinstitut erfolgt prompt die Zahlung und die Ware wird bei sofortiger Verfügbarkeit spätestens am nächsten Werktag verschickt.

3-D Secure (der Sammelbegriff für sichere Zahlungsverfahren wie Verified by Visa und MasterCard SecureCode) bietet Ihnen praktische Vorteile: Sie können damit sicher im Internet bezahlen und erhalten als Inhaber gleichzeitig Zugang zu diversen „Online Services" Ihres Kreditkartenanbieters.

Und so funktioniert eine Bezahlung mit 3-D Secure:

  1. Sie führen Ihre Bestellung unter „www.channoine.com“ durch.
  2. Beim Bezahlvorgang wählen Sie die Zahlungsweise „Kreditkarte“ und wählen "Visa" bzw. "MasterCard".
  3. Sie geben Ihre Kartendaten (Kartennummer, Ablaufdatum) dem Vertragsunternehmen bekannt.
  4. Nun erkennt das System, dass für Ihre Kreditkarte ein 3-D Secure Passwort registriert ist. Es wird automatisch eine Verbindung zum Verified by Visa/MasterCard SecureCode System hergestellt - auf Ihrem Bildschirm öffnet sich eine weitere Eingabemaske.
  5. Die Eingabemaske enthält Ihre persönliche Begrüßung: Überprüfen Sie bitte zunächst, ob diese korrekt ist.
  6. Überprüfen Sie dann den angezeigten Zahlungsbetrag.
  7. Ist beides korrekt, so geben Sie Ihr Verified by Visa Passwort bzw. Ihren MasterCard SecureCode ein.
  8. Nach Bestätigung Ihrer Eingabe werden die Daten vom System geprüft.
  9. Stimmt das Passwort bzw. der SecureCode, wird die Zahlung durchgeführt.

Sicherheitshinweis: CHANNOINE erfährt Ihr Passwort nicht – CHANNOINE erhält nur die Information, ob die Zahlung zur weiteren Bearbeitung Ihrer Bestellung durchgeführt werden kann.

Nachnahme

Bei der Zahlungsart per Nachnahme bezahlen Sie gleich bei Erhalt der bestellten Ware den Rechnungsbetrag in bar an den Zusteller des Versanddienstleisters.

Beachten Sie bitte, dass wir im Falle der Bezahlung per Nachnahme eine Nachnahmegebühr von € 4,28 (inkl. MwSt.) für Deutschland, € 4,20 (inkl. MwSt.) für Österreich und CHF 6,00 (inkl. MwSt.) für die Schweiz erheben und diese Nachnahmegebühr im Rechnungsbetrag enthalten ist.

PayPal

PayPal ist der weltweite Online-Zahlungsservice, mit dem Sie Ihre Einkäufe sehr schnell und sicher bezahlen können. Ihr Vorteil beim Online-Kauf mit PayPal: einfach bestellt, bezahlt, fertig; und das Ganze mit nur 2 Klicks. Mit PayPal kommt Ihr Rechnungsbetrag prompt bei uns an, sodass wir die Ware bei  Verfügbarkeit umgehend verschicken können.

Darüber hinaus zahlen Sie ohne Risiko, denn Ihre Bank- und Kreditkartendaten geben Sie nur einmal bei der PayPal-Erstanmeldung an und bezahlen nachfolgend immer sicher mit wenigen Klicks.

  • Einfach:   Bezahlen mit nur 2 Klicks, ohne Eingabe von Bank- oder Kreditkartendaten.
  • Schnell:   CHANNOINE bekommt sofort eine Transferbestätigung.
  • Sicher:     Ihre Bank- und Kreditkartendaten sind Dritten nicht zugänglich.

Eröffnen Sie ein kostenloses PayPal-Konto und verknüpfen Sie dieses mit Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte, dann wird Ihr nächster Einkauf bei uns noch komfortabler. Weitere Informationen finden Sie unter www.paypal.de,  www.paypal.at  oder www.paypal.ch. Bitte beachten Sie, dass die Lieferadresse auf Ihrem Paypal-Konto dieselbe wie in Ihrer Bestellung sein muss.

„SOFORT Überweisung“

„SOFORT Überweisung“ ist das Direkt-Überweisungsverfahren der SOFORT AG. Mit „SOFORT Überweisung“ stellen Sie noch während Ihrer Bestellung bequem eine Überweisung über den jeweiligen Betrag in Ihr Online-Banking-Konto ein. CHANNOINE erhält nach Abschluss Ihrer Sofortüberweisung eine Echtzeitbestätigung. Nachfolgend kann Ihre Bestellung unverzüglich  ausgeführt  werden und Sie erhalten Ihren Einkauf noch schneller.

„SOFORT Überweisung“ entspricht den hohen Sicherheitsstandards des Online-Bankings und verfügt über TÜV-geprüften Datenschutz. Sie müssen sich weder registrieren, noch benötigen Sie eine Kreditkarte. Sie bezahlen einfach, sicher und schnell direkt mit Ihrem Online-Bankkonto.

Rabatte und Skonti

Der weit verbreiteten Vorgangsweise, den Kunden Nachlässe zu gewähren, die zuvor ohnehin in die Preise einkalkuliert wurden, schließt sich CHANNOINE nicht an. Deshalb gewähren wir grundsätzlich keine Einzelrabatte und Skonti. Über spezielle Kombinationsangebote (zum Beispiel beim Kauf aufeinander abgestimmter Produkte) oder  auf spezielle Sonderangebote weisen wir unsere Kunden regelmäßig in unserem Webshop und per Newsletter hin.

Für alle Zahlungsarten gilt:

Erst nach Erhalt der Bestätigung Ihrer Zahlung kann die Auftragsabwicklung erfolgen! Eine Verzögerung Ihrer Zahlung verzögert die Lieferung. Der Kaufpreis ist spätestens bei Lieferung (betrifft die Bezahlung per Nachnahme) der Ware netto ohne Abzug inkl. allfällig anfallender Gebühren fällig. Dies gilt auch für Teillieferungen, bei denen der Kaufpreis für die jeweils gelieferten Teilmengen zu regulieren ist.

CHANNOINE behält sich vor, im Einzelfall im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bestimmte Zahlungsarten auszuschließen oder Vorauszahlung zu verlangen.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Rechnungsposten Eigentum von CHANNOINE.

CHANNOINE fordert alle Kunden auf, keinesfalls Kreditkartendaten mittels E-Mail-Nachrichten zu senden, sondern persönliche Kreditkartendaten ausschließlich in die dafür vorgesehenen sicheren Seiten des Webshops einzutragen.

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Österreich und der Schweiz. Ergänzend zu der gesetzlichen Gewährleistung gelten die dem Artikel jeweils beigefügten Garantiebestimmungen.

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so melden Kunden solche Fehler bitte sofort bei CHANNOINE oder dem Transporteur, der die Artikel anliefert.

Eine Verpflichtung des Kunden hierzu besteht nicht und ist auch nicht Voraussetzung für die Geltendmachung seiner Ansprüche, jedoch kann CHANNOINE andernfalls keine Ansprüche beim Transporteur geltend machen.

Die Einhaltung der vorstehenden Regelung berührt die gesetzlichen Ansprüche der Kunden nicht, soweit Kunden zu privaten Zwecken als Verbraucher bestellt haben.

Unsere Website kann Links zu externen Internet-Seiten enthalten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir auf den Inhalt und die Gestaltung solcher verlinkten fremden Seiten keinen Einfluss haben.

Aus diesem Grunde distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der auf www.channoine.com verlinkten Seiten Dritter. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Alle Daten dieses Angebotes genießen den Schutz als Datenbankwerke gemäß § 4 II UrhG und Datenbanken gem. § 87 a UrhG und gemäß §40f sowie §76c Urgeberrechtsgesetz.

Sollten auf verlinkten Seiten Rechtsverletzungen bekannt werden, ersucht CHANNOINE die Nutzer des Webshops um Mithilfe, um gegebenenfalls den Link entfernen zu können.

Die gewerblichen Schutzrechte für die eigenen Inhalte (z.B. Grafiken, Sounds, Texte, Datenbanken) liegen bei CHANNOINE. Eine Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Inhalte in anderen (auch elektronischen oder gedruckten) Publikationen oder eine Verwendung von Markenrechten von CHANNOINE ist ohne ausdrückliche Zustimmung von CHANNOINE nicht zulässig.

Alle Veröffentlichungen im Webshop unterliegen dem deutschen, österreichischen sowie schweizer Urheberrecht.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der vorhergehenden schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Verfasser oder Rechteinhabers. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht aber für den kommerziellen Gebrauch gestattet.

DER DATENSCHUTZ UND IHRE DATENSICHERHEIT – www.channoine.com    

Kein bloßes Lippenbekenntnis, der Datenschutz nimmt bei CHANNOINE einen zentralen Stellenwert ein, dementsprechend sorgsam werden Ihre Daten von uns behandelt. Ihre Bestell- und Adressdaten werden zu Zwecken der Auftragsabwicklung und zur eigenen Kundenbetreuung gespeichert und – soweit gesetzlich ohne Ihre weitere, gesonderte, ausdrückliche Einwilligung zulässig – nur hierzu genutzt.

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Europäischen Datenschutz-Grundverordnungen der Europäischen Union.

  1. Personenbezogene Daten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet und/oder genutzt, sofern der Kunde durch Abgabe einer verbindlichen Bestellung eingewilligt hat oder die einschlägigen Rechtsvorschriften, die sich ausdrücklich auf Telemedien beziehen, dies anordnen oder zulassen. Die vom Kunden erklärte Einwilligung kann dieser jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, widerrufen.
  2. Die vom Kunden bei Abgabe der Bestellung angegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen und elektronisch gespeichert. Die Mitarbeiter von CHANNOINE werden regelmäßig auf das Datengeheimnis verpflichtet.
  3. Die vom Kunden hinterlegten Daten werden grundsätzlich nicht an konzernfremde Unternehmen weitergegeben. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe von Daten durch CHANNOINE an mit der technischen Abwicklung der Bestellung bzw. der Durchführung von mit Warenlieferungen beauftragten Dritten, wie z.B. Post oder Paketdienste, soweit dies für die Durchführung der Warenlieferung erforderlich ist.
  4. Bei jeder Anforderung einer Datei im Webshop werden Zugriffsdaten gespeichert. Die vorstehend gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet; eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, erfolgt nicht.
  5. Beim Aufrufen von Dateien auf der Website werden auf dem Computer des Kunden Daten in sog. „sitzungsbezogenen“ als auch „permanenten“ Cookies gespeichert. Dies macht die Bedienung der Website für den Kunden schneller und komfortabler. Sollte der Kunde auf seinem Computer keine Cookies erlauben, kann dadurch die Benutzerfreundlichkeit eingeschränkt werden, jedoch ist ein Einkauf auch ohne zugelassene Cookies möglich.
  6. Auf unserer Website werden mittels eines Trackingtools Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken erhoben und gespeichert. Aus den erhobenen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Als Trackingtool setzen wir auf unserer Website Google Analytics (siehe weitere Informationen dazu untenstehend) ein.
  7. Im Rahmen der gesetzlich zulässigen und unter Berücksichtigung der jeweiligen schutzwürdigen Interessen findet gegebenenfalls zur Bonitäts- und Kreditprüfung ein Datenaustausch statt. Die Daten werden dabei streng vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorgaben behandelt.
  8. Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen, die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.

Cookies – was ist das?

Ein "Cookie" ist eine kleine Datendatei, die von CHANNOINE auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf unserer Site surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unserer Site akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Sie schneller und kundenorientierter betreuen.

Um alle Funktionen unserer Website bzw. des Webshops nutzen zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers das Schreiben von "Cookies" auf Ihrem PC erlauben.

Die Verwendung von Cookies ist im Internet eine gängige Praxis und verbessert Ihren Komfort, indem Webseiten schneller aufgerufen werden können. So können Sie bei aktivierten Cookies z.B. die zuletzt angesehenen Produkte direkt anwählen und schnell wiederfinden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. 
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie Sie das Cookie nicht löschen.

Google Analytics

Auf CHANNOINE-Websites werden mittels eines Trackingtools Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Wir benutzen dafür Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden von Google Analytics in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt (anonymisiert).

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden die von Google Analytics erhobenen IP-Adressen gekürzt. Diese Maßnahme soll verhindern, dass Google IP-Adressen mit Personendaten zusammenführen kann. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die Trackingtools nicht dazu benutzen um:

  • persönliche Daten zu sammeln
  • Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln
  • solche Daten mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) zu verknüpfen

Nähere Details hierzu finden Sie ebenso unter: Allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-NutzerInnen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

de-de.facebook.com/about/privacy/

Urheberrechte an den Inhalten:

Alle Inhalte unserer CHANNOINE-Fanseite sind Eigentum von CHANNOINE – sofern nicht ausdrücklich ein anderer Rechtsinhaber gekennzeichnet ist – und sind durch Urheber- und Leistungsschutzrechte geschützt.

Auf der Seite befinden sich auch Bilder, insbesondere in Form von Fotografien, die im Eigentum Dritter stehen können. Wir weisen bezüglich dieser Bilder von Dritten darauf hin, dass eine Verwertung ohne Zustimmung der betroffenen Rechteinhaber ausdrücklich untersagt ist.

Haftung:

Der Zugang zur Fanseite und der Gebrauch der dort angebotenen Anwendungen (z.B. Applikationen) erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers/der Nutzerin. Wir schließen unsere Haftung für fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten oder zugesicherte Eigenschaften betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungshilfen. Die Grafiken und Texte die auf dieser Website veröffentlicht werden, können technische oder typografische Fehler enthalten. CHANNOINE behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen. Der Download von Programmen und Applikationen erfolgt auf eigenes Risiko.

Querverweise:

Die CHANNOINE-Fanseite enthält auch Querverweise (Links) zu Websites anderer Anbieter. Links zu anderen Fanseiten und Websites führen dazu, dass Sie die CHANNOINE Fanseite verlassen. Die mit Links verbundenen Websites und Fanseiten stehen nicht unter der Kontrolle von CHANNOINE. Für die Inhalte, Änderungen oder Updates solcher Websites und Fanseiten kann CHANNOINE daher keine Gewährleistung übernehmen. Soweit jedoch CHANNOINE feststellen kann oder darauf hingewiesen wird, dass ein Angebot einen rechtswidrigen Inhalt aufweist, wird dieser Querverweis (Link) unverzüglich geprüft und gegebenenfalls aufgehoben.

Der Kunde kann Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von CHANNOINE auf einen Dritten übertragen. Für alle Ansprüche aus diesem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Österreich und der Schweiz unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.

Nebenabreden und Vertragsänderungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das gilt auch für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.