Camouflage-Make-up wie ein Profi...

Zaubern Sie Rötungen einfach weg mit der richtigen Foundation!

Bei Couperose, Akne, Feuermalen oder einfach reizungsbedingten Hautrötungen ist oft eine extreme Schicht Make-up notwendig, um ein Durchschimmern der Rötung zu verhindern. Eine zu üppige Make-up-Anwendung aber kann schnell maskenhaft wirken. Hier finden Sie bei CHANNOINE mit der Velvet Neutralizing Foundation eine Lösung aus dem Bereich der Profi-Visagistik, die auf dem Wissen um Komplementärfarben beruht.

 

 

Hier finden Sie bei CHANNOINE mit der Velvet Neutralizing Foundation eine Lösung aus dem Bereich der Profi-Visagistik, die auf dem Wissen um Komplementärfarben beruht.

Den großen Exkurs in die optische Farbenlehre ersparen wir Ihnen an dieser Stelle – wichtig ist für Sie eigentlich nur, dass Rot im Farbkreis dem Grün genau gegenüberliegt; die beiden sind sogenannte Komplementärfarben. Trägt man nun über eine bestehende Rötung grüne Farbpigmente auf, „schlucken“ diese durch ein bisschen Zauberei in der Lichtbrechung optisch das Rot und es entsteht eine neutrale Farbfläche.

Weil sich eine solche Hautpartie natürlich von den umgebenden Hautarealen unterscheidet, verblendet man darüber eine dünne Schicht Make-up im Hautton und fixiert gegebenenfalls mit transparentem Puder.

Die samtzarte Textur dieser Spezial-Foundation garantiert einen ebenso randlosen wie optimal haftenden Auftrag. Die leichtflüssige Foundation-Textur kann mit den Fingern oder einem schwach angefeuchteten Kosmetikschwämmchen in den Übergängen optimal verblendet werden, so dass sie unter der nachfolgenden Make-up-Schicht vollkommen verschwindet.

Neben dem „Wegzaubern“ störender Hautrötungen, spendet das Kosmetikum auch noch wertvolle Feuchtigkeit und tritt nach der Anwendung dezent in den Hintergrund – genau so, wie es sich für ein professionelles Camouflage-Make-up gehört.    

        

Zu den weiteren Beiträgen vom aktuellen Beauty & Health-Letter