Das ist die perfekte Welle:
So zaubern Sie herrlich...

...definierte Locken!

Wer Locken hat – egal ob naturgegeben oder per Dauerwelle – kennt meist das Problem: Bei trocken-heißem Wetter oder Klimaanlagenluft „frizzelt“ die Haarpracht elektrisch aufgeladen herum, bei hoher Luftfeuchtigkeit kräuselt sie sich ungezähmt in alle Richtungen, bei Wind explodiert sie schier aus der Frisur. Entsprechend wehmütig sehnen Lockenträger*innen „Good hair days“ herbei, an denen einfach alles perfekt ist.

Gut, wenn man dann die GLAM STYLE HAIR COLLECTION von CHANNOINE kennt! Denn hier wartet das perfekte Lockenliebe-Pflegeduo auf seinen Einsatz.

Das Multi Benefit Gloss Shampoo versorgt lockiges Haar, das durch seine Struktur anfällig für Feuchtigkeitsverlust ist, bereits beim Waschen mit wertvollen Hydrofaktoren sowie nährenden Extrakten aus echter Seide und Hafer, Lecithin, Milchsäure und weiteren Pflegefaktoren. Dass wir dafür eine Mischung besonders hautmilder Tenside gewählt haben, versteht sich von selbst. Massieren Sie einfach eine haselnuss- bis walnussgroße Menge des sahnig schäumenden Shampoos ins gut angefeuchtete Haar ein, verteilen Sie es mit den Fingerspitzen vor allem kopfhautnah und spülen den Schaum dann mit höchstens lauwarmem Wasser gründlich aus. Vermeiden Sie danach unbedingt wildes Handtuch-Rubbeln! Drücken Sie das Haar stattdessen mit sanftem Druck in einem weichen Handtuch etwas aus – hervorragend eignen sich Mikrofaser-Sporthandtücher – bis ein Hauptteil der Nässe aufgesaugt ist.

Danach kommt die Zeit unseres Stunning Hairhealth Conditioner Leave in Elixiers. Die außergewöhnliche Leave-in-Formel umschmeichelt lockiges Haar mit strukturstärkendem Keratin und Bambusblätter-Extrakt, nährenden Reis-Aminosäuren, einem polysaccharidreichen Extrakt aus dem Schmetterlingspilz (Trametes versicolor), feuchtigkeitsspendendem Panthenol sowie glättendem, „versiegelndem“ Marulaöl. Locken und Wellen erhalten neue Sprungkraft, das Haar ist vor Feuchtigkeitsverlust geschützt und wird gleichzeitig vor allzu großer Feuchtigkeitsaufnahme von außen (etwa bei feuchter Hitze oder Nebel) bewahrt.

Verteilen Sie eine kleine Menge in den Handflächen und kneten Sie es zunächst in die Haarspitzen ein. Die nächste Portion kommt in die Haarlängen; der direkte Haaransatz benötigt normalerweise keinen Conditioner. Dabei immer vorsichtig die Locken „in Form kneten“.

Idealerweise lassen Sie nun das Haar an der Luft trocknen und kneten es dabei immer wieder vorsichtig durch. Ob Sie es bereits im feuchten Zustand einmal durchkämmen oder erst nach dem Trocknen, probieren Sie am besten selbst aus – hier hat jeder seine persönlichen Präferenzen. Das Elixier eignet sich auch für die Zwischendurch-Anwendung in den Haarspitzen, etwa nach windigen Spaziergängen oder um nach einem langen Tag die Frisur noch einmal zur Räson zu bringen. In jedem Fall erwartet Sie mit dieser top gepflegten Lockenpracht ein glänzender Auftritt!

DER CHANNOINE EXTRATIPP:
Manche Hairstylisten schwören darauf, lockiges Haar nach der Conditioner-Versorgung in einem ausrangierten großen Baumwoll-T-Shirt zum Turban zu binden und darin mehrere Stunden oder sogar über Nacht trocknen zu lassen. Das Ergebnis sollen ganz besonders natürliche Locken sein, die z. B. toll zum All-natural-Look passen.