„Mann“ du riechst aber gut: Wie frisch geduscht!

Im Sommer geht es öfter mal heiß her. Das gilt „Mann“ du riechst aber gut: Wie frisch geduscht!  für Sport, anstrengende Arbeiten in Werkstatt, Haus und Garten sowie für schweißtreibende Begegnungen auf beruflicher und privater Ebene. Von Natur aus schwitzen Männer ohnehin etwas mehr als Frauen, riechen aber soll man diesen Teil der Männlichkeit doch lieber nicht. Ein gutes und wirkintensives Deodorant muss also her.

Die meisten herkömmlichen High-Capacity-Deos beziehen ihre Wirkung aus einer Mischung von Stoffen, die die natürliche Hautventilation beeinträchtigen, die Schweißdrüsen in einer Art künstlichen Ruhezustand (!) versetzen und so blockieren.

Hohe Alkoholgehalte sorgen zwar für einen kurzzeitigen, durchaus auch angenehmen Cooling-Effekt, doch der Alkohol trocknet die Haut dabei auch intensiv aus. Gesund und hautpflegend  ist das alles nicht. Oft wehrt sich die Haut auch mit Irritation, Brennen und Jucken – von den Langzeit-Hautbelastungen wollen wir hier erst gar nicht sprechen.

CHANNOINE hat bei der Entwicklung des maskulin-frisch duftenden Herren-Deodorantbalsams Active Refreshing Antiperspirant Complex aus der BLUE PLANET-Linie besonders darauf geachtet, maximale Wirkung mit einem Optimum an Hautfreundlichkeit zu verbinden.

Und hier ist uns, wie bereits bei anderen CHANNOINE-Produkten, durch den Griff zu edelsten Ingredienzen wieder ein herausragendes Kosmetikum gelungen: Allantoin und Panthenol beruhigen die vom Schwitzen und eventueller Rasur gereizte Haut, Aloe Vera hydratisiert und wirkt antibakteriell, Seiden- und Cashmere-Extrakt pflegen intensiv, Vitamin E und Lecithin nähren die Zellmatrix.

Eingebettet in diese wertvolle Verwöhn-Basis ist das Kernstück dieses revolutionären Deo-Balsams: ein Multi-Aktiv-Deokomplex, der seine verschiedenen antitranspirativen Wirkstoffe in mehreren „Leistungsstufen“ an die Haut abgibt. Möglich wird dies durch die spezielle  Microburst-Technologie, die erst durch Schwitzen aktiviert wird – genau dann also, wenn Sie es brauchen. Das empfindliche System aus Schweiß- und Talgdrüsen, hautfreundlichem pH-Wert und gesunder Zirkulation wird so nicht mehr als nötig beeinflusst, während jedoch den ganzen Tag über ein  optimaler Deo-Schutz gewährleistet ist.

Wichtig aber: Tragen Sie den Deo-Balsam sofort nach dem Waschen oder Duschen auf die gründlich abgetrocknete Haut auf! Beziehen Sie dabei auch einen gut 15 cm weiten Bereich rund um die Achsenhöhlen mit ein – nur wenige wissen, dass auch dort Achselschweiß-Drüsen sitzen, die für eine unangenehme Geruchsbelastung sorgen können.   

Und der Duft? So frisch und belebend einen ganzen Tag lang, als wären Sie gerade erst aus der Dusche gestiegen.  

Zu den weiteren Beiträgen vom aktuellen Beauty & Health-Letter: