Perfekter Teint für jeden Hautton:
Wählen Sie...

...die richtige Foundation

Ebenmäßige, makellose Haut ohne „Masken-Optik“ – jede Frau wünscht sich das. Aber welche Foundation ist die richtige? Welche Farbnuance passt zum eigenen Hautton? Wie trägt man Foundation auf, ohne, dass unschöne Ränder entstehen oder der Teint unnatürlich erscheint?

Zunächst: Mit den Foundations aus der CHANNOINE COLOR FLASH COLLECTION-Reihe können Sie kaum etwas falsch machen. Die Spezialtexturen sind so konzipiert, dass sie tatsächlich mit jedem Hauttyp zart verschmelzen – egal ob bei trockener, öliger oder reiferer Haut. Sowohl die Airy Teint Finish Foundations als auch die Teint Refinishing Foundations spenden wertvolle Feuchtigkeit für jeden Hauttyp, decken Unregelmäßigkeiten und Rötungen ideal ab, bringen die Haut zum Strahlen und sind selbstverständlich nicht-komedogen, also nicht porenverstopfend, formuliert.

Der Unterschied zwischen diesen beiden Premium-Produkten, die nicht ohne Grund auch unter professionellen Visagisten ein Geheimtipp sind, liegt hauptsächlich in der ausgewogenen Deckkraft:

  • Die Airy Teint Finish Foundation verleiht, wie ihr Name schon sagt, ein zartes, maximal natürlich-mattes Finish. Ihre Mousse-Textur verschmilzt als buchstäbliches Finish nach der Tagespflege gleichsam mit der Haut, verkleinert optisch die Poren und ist ausgesprochen unkompliziert in der Anwendung. Ränder an Stirn, Hals und Ohren verblenden Sie am besten mit einem leicht angefeuchteten Kosmetikschwämmchen oder mit den Fingerspitzen. Unter den angebotenen Farbtönen ist ganz bestimmt auch für Sie der perfekte dabei.
  • Die Teint Refinishing Foundation ist wohl eine der unkompliziertesten Teint-Grundierungen auf dem Markt. Tragen Sie das angenehme Fluid über der gewohnten Tagespflege, oder punktuell auf korrekturbedürftige Gesichtspartien auf, oder verwenden Sie es solo als getönte Tagescreme mit ultranatürlichem leichtem Kaschier-Effekt! Ein UVA- und UVB-Lichtschutzfaktor von fast 30 macht dieses Kosmetikum außerdem zum idealen Begleiter auf Reisen und beim Sport … für Mann ebenso wie für Frau. Durch die maximal anpassungsfähige Transparenz dieser Textur haben Sie hier auch nur die Qual der Wahl zwischen 3 Farbtönen.

Bei beiden Grundierungen gilt:
Stärkere Rötungen decken Sie vorzugsweise zunächst mit wenigen Tupfern der speziellen Velvet Neutralizing Foundation ab, leichte Unregelmäßigkeiten „schaffen“ unsere Foundations solo. Unreinheiten oder Augenringe verschwinden optisch mit ein paar Tupfern des flüssigen Natural Beauty Concealers.

Und wie finde ich die richtige Farbe?

Entgegen anderslautender Tipps ist die Innenseite des Handgelenks nicht die richtige Stelle für die Farbtonfindung. Probieren Sie, besser vor Ort bei Ihrem BEAUTY-POINT, das Produkt Ihrer Wahl im Halsbereich aus. Die Hautfarbe ist dort meist einen Tick heller als im Gesicht, vom Grundton jedoch gleich. Und da man Grundierungen für ein natürliches Finish niemals zu dunkel, sondern stattdessen einen dezenten Ton heller nehmen sollte, ist der Halsbereich ideal für die Farbtonwahl.