Vitalpower für die kalte Jahreszeit!

So halten Sie sich fit und gesund! Es bleibt nicht aus: Wenn die warmen Tage gehen, kommen die kalten. Das allein wäre nicht so sehr das Problem für unsere Immunkraft und Gesundheit – wohl aber das notwendige Übel „Heizen“. Denn trockene Heizungsluft herrscht im Winter eigentlich überall: zuhause, bei der Arbeit, in Geschäften, in Auto, Bus und Bahn. Trockene Luft wiederum entzieht den Schleimhäuten, einer der größten „Abwehrstationen“ unseres Körpers, lebenswichtige Feuchtigkeit. 

Im Handumdrehen können die Flimmerhärchen in Nase und Bronchien, ihre Aufgabe nicht mehr so gut erledigen. Diese besteht im Abtransport von Krankheitserregern nach draußen. Außerdem schrumpft die Fläche der Schleimhaut, Erreger werden weder eingefangen noch von Immunzellen unschädlich gemacht ... und zack! haben wir die schönste Erkältung am Start.

Denn Ansteckungsmöglichkeiten gibt es an jeder Ecke; manchmal reicht schon eine Türklinke, die man nach einem erkrankten Mitmenschen anfasst. Nießen sollte man übrigens grundsätzlich in die Armbeuge, nicht in die Hand, die man zur Begrüßung ausstreckt – dreimal dürfen Sie raten, warum.

Häufiges Händewaschen ist in der Erkältungszeit ohnehin erstes Gebot. Nein, Moment, zweites Gebot: An erster Stelle steht nämlich die Befeuchtung der Schleimhäute von innen.

Trinken Sie in kalten Jahreszeiten also extra viel – 3 Liter Wasser, Schorle und Kräutertees dürfen es schon sein.

Eine vitaminreiche Ernährung mit viel Frischkost (am besten regional, um Vitaminverluste wegen langer Lagerung zu umgehen) sollte ja sowieso selbstverständlich sein, oder?

Tägliche Bewegung an der frischen, unverkeimten Luft pustet die strapazierten Atemwege so richtig durch und sollte einen festen Platz in Ihrer Tagesplanung haben – ebenso wie warm-kalte Wechselduschen, die die Durchblutung so richtig in Schwung bringen.

Natürlich wissen wir, dass der Alltag nicht für all das was der Vorsorge gut tut immer genügend Zeit hergibt. Es kann zum Beispiel zwischen Job, Familie und Hobbys durchaus eine Herausforderung sein, stets frisches Obst und Gemüse im Haus zu haben und dieses auch noch möglichst vitaminerhaltend zuzubereiten. Woher aber sollen dann die nötigen Vitalstoffe kommen?

Für eine Vital-Komplettversorgung im ganzen Jahr gibt es die  multifunktionalen Vital-Ergänzungsnahrungen von NOBUSAN-Nutrition. Heute empfehlen wir Ihnen das wohl praktischste Abwehrbooster-Produkt SANUBAN. In Sprayform mit herrlich fruchtigem Geschmack versorgt es die ganze Familie auch schnell zwischen Tür und Angel, oder zwischendurch unterwegs, mit einem ausgewogenen Mix aus immunstärkenden Vitaminen, wertvollem OPC, das die Zellen vor Freien Radikalen schützt und einer Fülle weiterer gesundheitsfördernder Natursubstanzen. Auch für Menschen mit Schluckbeschwerden, die mit Kapseln & Co. nicht so gut zurechtkommen, ist die Darreichungsform als Spray, echt schmackhaft noch dazu, einfach genial.

Klicken Sie unbedingt auch noch in unsere VITAPROOF-Vital-Lounge. Dort finden Sie nicht nur einmalige Tipps für Gesundheit, Vitalität und Fitness, sondern auch eine große Auswahl köstlicher Gesundgenuss-Rezepte. Und, Sie erfahren dort auch was NOBUSAN-Vitalstoffpräparate für Ihr Wohlbefinden und Ihre Vitalität in jedem Alter tun können.