Was ist eigentlich … Astaxanthin?

Einer der besonders interessant klingenden Inhaltsstoffe in unserem zelloptimierenden Perfect Beauty Cellular Boosting Nutriceutical VEGAN FORMULATION ist Astaxanthin. Was aber verbirgt sich hinter der Substanz, die laut Produktbeschreibung umfassenden Schutz vor oxidativem Stress bietet?

Zunächst: Astaxanthin ist ein Farbstoff aus der Gruppe der Carotinoide, der aus Mikroalgen gewonnen wird. Er gibt nicht nur algenfressenden Krebstieren (und den wiederum krebstierfressenden Lachsen und Flamingos) ihre rosa Farbe, sondern ist hauptsächlich ein hochwirksamer Zellschutzfaktor. So kann ein Tümpel, in dem eine Alge lebt, etwa austrocknen … und um diese strapaziöse Zeit zu überleben, braucht die Alge Astaxanthin. Vor allem gegen die schädigenden Wirkungen von UV-Strahlungen ist die Substanz enorm wertvoll und effektiv – sogar noch weit effektiver als Vitamin E. Deshalb nehmen manche Ironman-Sportler vor Wettkämpfen zusätzlich hochdosiertes Astaxanthin ein, weil sich die Wirkung von äußerlich aufgetragenem Sonnenschutz im Wasser und bei starkem Schwitzen deutlich reduziert. In Laborstudien zeigt sich aber auch ein günstiger Einfluss auf die Augen und die Konzentrationsfähigkeit sowie auf entzündungshemmende Effekte.
Dass es, anders als andere Carotinoide, sowohl die Blut-Hirn-Schranke als auch die Blut-Netzhaut-Schranke überwinden kann, erklärt die positiven Nebeneffekte auf Sehkraft und geistige Leistungsfähigkeit.

In unserem Nutriceutical setzen wir dieses „Super-Antioxidans“ gegen oxidativen Stress und Reizzustände der Haut ein. Und selbstverständlich können Sie sich darauf verlassen, dass in unsere Kapseln nur 100 %, natürliches und zertifiziertes Astaxanthin aus Algen kommt und nicht eines der vielfach verwendeten Billig-Imitate!