Was ist eigentlich ... Resveratrol?

Immer wieder machen Nachrichten die Runde, dass ein tägliches Gläschen Rotwein ein regelrechtes Jugendelixier sein kann. Ursprünglich waren Wissenschaftler auf diese erstaunliche Erkenntnis gestoßen, als ihnen auffiel, um wie viel gesünder und agiler betagte Bewohner der Mittelmeerregionen im Vergleich zu ihren Altersgenossen „nördlicherer“ Völker waren.
Schnell erkannte man, dass ein Teil des Phänomens auf die entspanntere Lebensweise (La dolce vita!) und ein weiterer auf den häufigen Genuss von Olivenöl (wegen ungesättigter Fettsäuren!) zurückzuführen ist. Der weitaus wichtigste Teil aber betrifft den Rotwein und dabei den ungewöhnlich wertvollen Bestandteil: Resveratrol.

Dieser Inhaltsstoff aus der Gruppe der Polyphenole, also ein sekundärer Pflanzenstoff, wirkt nachweislich positiv auf die Herzfunktion und kann „Zivilisationskrankheiten“ wie Arteriosklerose und Arthritis vorbeugen. Effekte gegen veranlagungs-
bedingtes Übergewicht sowie gegen Alzheimer
sind sehr wahrscheinlich und werden in der Wissenschaft gegenwärtig diskutiert.

Grund für die positiven Einflüsse ist das enorme antioxidative Potenzial von Resveratrol. In den Schalen roter Weintrauben, Pflaumen, Himbeeren und Maulbeeren schützt der Stoff zum Beispiel die Pflanzen vor Pilzinfektionen und Parasitenbefall, gleich wie in der inneren Schale von Erdnüssen. Je „beerenlastiger“ ihre Obstauswahl deshalb ist, desto besser!
Gefunden wurde Resveratrol übrigens bereits 1939 in einer Pflanze namens Weißer Germer (Veratrum Grandiflorum), isoliert hat man ihn erstmals aus Japanischem Staudenknöterich (Polygonum cuspidatum) – beides Pflanzen, die nicht wirklich irgendwo auf der Welt ein fester Bestandteil der täglichen Ernährung sind.

Bei NOBUSAN hat Resveratrol seinen festen Platz in den „Best ager“-Spezialprodukten ANIMYL (für die Dame) und STIMUCAL (für den Herrn). In Kombination mit weiteren bewährten Vitalstoffen und Phyto-Komplexen wie Dong-Quai-Kraut, Schisandra, Ginseng, Damiana, Coenzym Q10 oder Ingwer kann das Anti-Aging- und Wohlfühl-Wunder sich von seiner besten Seite zeigen! 

Die Erkenntnis, Resveratrol auch für die äußerliche Anwendung einzusetzen, war recht bald nicht mehr weit. Tatsächlich zeigen sich die massiven antioxidativen, also zellschützenden Effekte auch bei der Verarbeitung von Resveratrol in Form von Anti-Aging-Kosmetika. CHANNOINE setzt den Stoff in zwei der edelsten Produkte überhaupt ein: Exuberant Beautifying Platinum Serum und Extraordinary Cellular Retexturizing 24h Platinum-Essence. Hier bewirkt Resveratrol in edelster Kombination mit echtem Platin, exquisiten Anti-Aging-Additiven, Hydratations- und Lifting-Komplexen –  einen wie neu erstrahlten, geschmeidigen und deutlich verjüngten Teint.