Diät plus Sport – und eine „Nebenwirkung“, die eigentlich keine ist.

Egal ob vor dem Sommer wegen der angestrebten Bikinifigur, nach Weihnachten contra den Feiertagsspeck oder als Folge jahrelanger Ernährungssünden ... wer abnehmen möchte, sollte dabei stets auf zwei Säulen bauen. Kalorienärmer essen heißt die eine, mehr bewegen die zweite. Denn freilich nimmt man durchaus auch ab, wenn man weniger isst – jedenfalls so lange, wie der Körper nicht in Diät-Panik verfällt und auf EnergieSPARmodus schaltet, statt zu verbrennen.

Den sogenannten Grundumsatz des Körpers regt deshalb nur nachhaltig an, wer sich zusätzlich sportlich betätigt. Denn regelmäßige schweißtreibende Bewegung regt Kreislauf und Stoffwechsel an, die Durchblutung verbessert sich und auch der Magen verdaut durch die innerliche „Massage“ effizienter. Man muss kein Sportphysiologe sein, um zu wissen, dass Nahrung so weitaus besser verwertet und überschüssige Kalorienenergie durch Wärmeentwicklung schneller verbrannt wird. Von den sonstigen positiven Wirkungen eines aktiv bewegten Lebens, etwa bessere Kondition und straffere Kurven, mal ganz abgesehen.

Abnehmwillige, die von jetzt auf gleich auf ein ehrgeiziges Sportprogramm setzen, kennen außerdem den entmutigenden Effekt, der unweigerlich an einem bestimmten Punkt auftritt: Man sportelt und sportelt, isst vernünftig und wenigaber die Waage stagniert. Die Kilos  wollen und wollen nicht verschwinden, obwohl man doch eigentlich alles richtig macht!  

Das liegt an einer einfach zu erklärenden „Nebenwirkung“ von Sport: Im mindestens gleichen Maße, wie das Fett schwindet, baut der Körper Muskelmasse auf. Muskelgewebe ist aber viel, schwerer als Fett. So hat ein trainierter Bauch zwar weniger Umfang als ein „präsportlicher Wohlstandsbauch“, wiegt aber mehr je Masse. Schielen Sie deshalb weniger auf die Waage als auf Ihren Hosenbund und auf Ihr persönliches Wohlgefühl. Freuen Sie sich einfach über jeden gewonnenen Zentimeter Bewegungsfreiheit, jeden neuen entspannt gejoggten Kilometer und jedes zurückeroberte Kleidungsstück!

Sowieso wird gesundes und langsames Abnehmen durch dauerhafte Ernährungsumstellung, begleitet von sportlicher Aktivität, von Ärzten empfohlen, während Hau-Ruck-Diäten ein deutliches ärztliches Nein! bekommen. Rein wegen eingesparter Kalorien reduziertes Gewicht kommt zudem auch fast immer sehr schnell wieder zurück!   

Denn schnell verlorenes Gewicht setzt sich zumeist erst einmal aus Wasser und Fett zusammen. Wasser geht zuerst, danach schwindet das Fett. Ersetzt man es nicht gleichzeitig durch Muskelmasse, sind die Fettzellen zwar geleert, füllen sich aber im Handumdrehen wieder, wenn sie nicht durch umgebende Muskeln komprimiert werden.

Wenn Sie also dauerhaft abnehmen möchten, sollten Sie sich intensiv mit vollwertiger Ernährung beschäftigen und Ihren Speiseplan möglichst konsequent anpassen. Ersetzen Sie dabei z.B. eine oder mehrere Mahlzeiten durch unseren Diät-Vital-Drink NUPREM. Er enthält auf Molke-Basis neben allen stoffwechselrelevanten Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren viele Frucht- und Gemüseextrakte, die zu einer ausgewogenen und kalorienreduzierten Ernährung beitragen.

Suchen Sie sich außerdem eine oder mehrere Sportarten aus, die Ihnen Spaß machen, und planen Sie sie in Ihren Tagesablauf ein. Mit unserem Sportler-Spezialpräparat COROPTYN überzeugen Sie Ihren Körper dann vollends davon, was er mit der aufgewendeten Bewegungsenergie zu tun hat: zielsicher Fett ab- und Muskeln aufbauen, Stoffwechsel-Abbauprodukte rückstandslos ausscheiden, schneller regenerieren ... und ab in die nächste Runde!

Von außen können Sie Ihre neue Silhouette auch unterstützen indem Sie täglich trockene Bürstenmassagen sowie warm-kalte Wechselduschen machen. Nach dem Duschen hüllt Sie die straffende CHANNOINE-Körperlotion Cell Culture Body Defining Complex dann in einen zarten Schleier hautaktivierender Pflege, die sogar Zeichen von Cellulite beseitigen kann.

Also: Lassen Sie sich auf Ihrem Weg zur neuen Figur nur nicht entmutigen! Ein guter erster Schritt dabei ist z.B. auch das geballte Know-how das wir Ihnen mit unserer VITAPROOF-VITAL-Lounge rund um die Uhr im WEB zur Verfügung stellen. Klicken Sie einfach mal rein.