Ein Schlückchen für Ihre Schönheit: So mixen Sie...

...einen sensationellen „Beautyritif“!

Normalerweise ist der Apéritif vor dem Essen zur Appetitanregung gedacht. Deshalb enthält er neben fruchtigen Bestandteilen zumeist auch bittere Komponenten, die die Magensäfte in Fluss bringen und so dem Verdauungstrakt signalisieren, dass er gleich etwas zu tun bekommt.

Sie alle kennen die leckeren Cocktails mit Aperol (der den Aperitif schon im Namen trägt) oder Campari, trockene Martinis oder Manhattans.

Was wäre nun, wenn man diese schöne Tradition um eine Komponente bereichern könnte, die obendrein noch der Schönheit zuträglich ist? Das dachten sich die NOBUSAN Vitalstoff-Experten, als sie den sensationell leckeren alkoholfreien „Beautyritif“ entwickelten.

In ihm vereinen sich Fruchtsäfte von wertvollem Vitamin- und Enzymgehalt, leberfreundlich-bittere Artischocke und unser Beautypower-Paket, die SKINDREAM Absolute Teint Regeneration Cure. Hier kommen Ingredienzen ins Glas, die in der täglichen Nahrung entweder grundsätzlich knapp sind oder sogar gänzlich fehlen: Aloe-Vera-Saft, Kollagenhydrolysat für straffes Bindegewebe, wertvolle Hyaluronsäure für vermehrte Feuchtigkeitsspeicherung in der Haut, Ceramide, Vitamine, Mineralstoffe und seltene Spurenelemente, exotische Phyto-Extrakte mit Hautwunder-Potenzial … die Liste ist lang.

Frisch vor der Mahlzeit gemixt, auf Eis serviert ist unser „Beautyritif“ ein köstlicher Cocktail-Traum, für den Ihr Körper sich sichtbar bedanken wird … mit entspannter Fettverdauung, frohlockenden Geschmacksrezeptoren und frischem, vitalem Teint. Und so geht’s:

 

Zutaten (für 2 bis 4 Gläser je nach Glasgröße):

200 ml Orangensaft, am besten frisch gepresst

200 ml Ananassaft

100 ml Grapefruitsaft, am besten frisch gepresst

ca. 40 ml Artischocken-Frischpflanzensaft (aus dem Reformhaus oder der Apotheke)

3 - 4 Verschlusskappen (= ca. 45 ml) SKINDREAM Absolute Teint Regeneration Cure

Einige Petersilien- oder Basilikumblättchen

1 Handvoll Eiswürfel

Die Eiswürfel auf die Gläser verteilen. Alle anderen Zutaten mit dem Stand- oder Stabmixer kurz durchmixen, den Drink darübergießen, vor dem Servieren kurz durchkühlen lassen und dann nur noch genießen.

Bon appétit!