Vitality

NATRAL OPC PLUS

Artikelnr. 7009 · 29.16 g
Nahrungsmittel, wie sie heute überwiegend angeboten werden, enthalten kaum noch Vitamine, Fertiggerichte sowieso nicht, zum Sport an der frischen Luft bleibt oft keine Zeit und Dauerstress nagt an den Nerven.
Mehr lesen
€  € 136,83 pro 100 g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Fehler
Lieferung binnen 1-2 Werktage
Mit vielen lebenswichtigen Vitalstoffen
Mit Bioflavonoide OPC
Ausgleich bei Nährstoffmangel

Vereint das Beste aus der Natur in einer Kapsel.

Activ- und Vitalsubstanzen
Biotin

Biotin

Biotin ist das wohl bekannteste „Beauty-Vitamin“ und auch bekannt als Vitamin H oder B7. Fehlt es in der Ernährung, äußert sich der Mangel meist zunächst in Haarausfall, brüchigen Nägeln und Hauterkrankungen (Dermatitis), weil wichtige Funktionen beim Umbau von Kohlenhydraten und Fettsäuren gebremst werden. Außerdem versorgt es Blutzellen und Nervensystem. Forschungen haben erwiesen, dass der häufige Verzehr von rohen Eiern einen Biotinmangel hervorrufen kann, obwohl in Eigelb große Mengen des Stoffes enthalten sind. Dieser paradoxe Fakt liegt an einem weiteren Inhaltsstoff roher Eier (Avidin), der die Biotin-Aufnahme blockiert. Wird es über Ergänzungsprodukte (z.B. von NOBUSAN) supplementiert, zeigen sich die Erfolge recht schnell in Form von besserem Haarwachstum, festeren Nägeln und glatterer Haut. Biotin steckt in Soja, Leber, Hülsenfrüchten, Spinat, Champignons, Vollkorngetreide, Hefe und Nüssen.

Symptome eines Biotin-Mangels sind brüchige Fingernägel, Haarausfall, Hautprobleme, Nervosität und Abgespanntheit bis hin zu Depressionen.

Artischocken

Artischocken

Artischocken (Cynara scolymus) kennen wir zumeist als schmackhafte Antipasti oder als Hauptzutat des beliebten Schnapses Cynar. Die hübsche Distelpflanze aus dem Mittelmeerraum kann aber noch viel mehr: die Verdauung anregen etwa, Leber und Galle schützen und den Cholesterinspiegel senken. Besonders nach fettigen Mahlzeiten ist der Genuss von Artischockenpräparaten eine gute Idee, weil Flavonoide und Bitterstoffe wie Cynaropikrin die Ausschüttung von Magensäure anregen und so die Aufspaltung und den Abtransport von Fetten begünstigen. Völlegefühl und Blähungen wird damit vorgebeugt – und durch die verbesserte Fettverdauung kann tatsächlich im Laufe der Zeit der Cholesterinspiegel sinken. >NOBUSAN verwendet hoch dosierten Artischocken-Extrakt deshalb vor allem im Dienste von Leber, Galle, Magen und Darm. 

Auberginen

Auberginen

Auberginen (Solanum melongena) sind mit ihrer schönen tiefvioletten Farbe nicht nur ein Hingucker an jedem Marktstand und eine köstliche Zutat in vielen mediterranen Gerichten, sondern vor allem eins: gesund. Neben den Vitaminen B1, B2 und B6 steckt die Eierfrucht – jawohl: Auberginen gehören nicht zu den Gemüsen, sondern sind botanisch gesehen Obst! – voller fettlöslicher, cholesterinbindender Ballaststoffe sowie antibakterieller, antioxidativer, karzinogener Terpene und Kaffeesäure. Erwähnenswert ist auch ihre magenschützende Wirkung. Sie ist deshalb als wertvolle Zutat in manchen NOBUSAN-Präparaten enthalten.   

B-Vitamine

B-Vitamine

B-Vitamine (zu denen auch Niacin, Pantothensäure, Folsäure und Biotin zählen) sind essenziell für die Vitalversorgung der Nerven sowie für Haut, Nägel und Haare. Die Vitamine der B-Gruppe sind unverzichtbar für die Verarbeitung von nervlichen Reizen und für die Gesunderhaltung der Psyche. Wenn Sie selbst versuchen, eine Antwort auf die Frage zu finden, welche Vitamine gut für das Immunsystem sind, kommen Sie an B-Vitaminen nicht vorbei. B-Vitamine können Krankheitserreger erkennen, das Zellwachstum fördern, die Schleimhäute intakt halten und vor oxidativem Stress schützen. B-Vitamine sind deshalb unverzichtbar für die organische Gesunderhaltung. Enthalten sind B-Vitamine vor allem in Fleischprodukten, aber auch in Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten und Vitaminpräparaten.

Vitamin E

Vitamin E

Als wichtiges Antioxidans schützt Vitamin E (Tocopherol) die Zellen vor zu schneller Alterung und Schädigungen durch Umwelteinflüsse. Denn aggressive Sauerstoff-Moleküle, so genannte „Freie Radikale“, sind überall und halten Proteine, Lipide und Zellmembranen quasi unter Dauerbeschuss. Das ist so lange kein Problem, wie antioxidative Vitamine aus unserer Nahrung den Schutz aufrecht erhalten – aber sobald z.B. der Vitamin-E-Spiegel im Blut eine kritische Konzentration unterschreitet, setzt die Zellalterung ein. Der Bedarf ist erhöht bei Kinderwunsch, in Schwangerschaft und Stillzeit, bei Rauchern, Gelenk- und rheumatischen Beschwerden, prämenstruellem Syndrom und häufigen Entzündungen. Vitamin E ist ein fettlösliches Vitamin, was insofern kein Problem ist, als die meisten Nahrungsmittel, die einen hohen Gehalt daran haben, auch fetthaltig sind. Bei allen anderen sollte während der Zubereitung immer ein Schuss Öl oder Butter beigegeben werden. Da eine Überdosierung von Vitamin E fast unmöglich, ein Mangel aber langfristig schädlich ist, ist eine zusätzliche Gabe in Form eines Nahrungsergänzungsmittels eigentlich immer sinnvoll – etwa mit den hochwertigen Präparaten von NOBUSAN.

Vitamin E steckt in Haselnüssen, Weizenkeimen, Leinsamen, Milch, Avocado, Pflanzenölen, Kohl, Peperoni und Schwarzwurzeln.

Symptome eines echten (seltenen) Vitamin-E-Mangels sind unerklärliche Fruchtbarkeitsstörungen, schlechte Wundheilung, schlaffe Haut, Altersflecken und Muskelschwäche.

Tomaten-Extrakt

Tomaten-Extrakt

Rot, rund und urgesund – Tomaten sind nicht nur köstlich, sondern haben auch viele positive Wirkungen auf die Vitalität. Das aromatische Gemüse enthält eine Menge Vitamine und Mineralstoffe, vor allem abwehrstärkendes Vitamin C und Kalium. Kalium beeinflusst zum Beispiel den Muskelstoffwechsel, die Nervenfunktionen und den Wasserhaushalt. Carotinoide – das sind gelb-rote Pflanzenfarbstoffe, die der Tomate ihre Farbe verleihen – wirken antioxidativ und nachweislich zellschützend. Der Körper kann diese Pflanzenfarbstoffe übrigens aus verarbeiteten Tomaten besser verwerten als aus den rohen Früchten. Daher sollte man sie vor dem Genuss schneiden oder pürieren und vor allem erhitzen. Aus dem Saft der Paradeiser oder Paradiesäpfel, wie sie in Österreich auch heißen, lässt sich ein Extrakt gewinnen, der den Blutfluss verbessert und dessen positive Wirkung schon etwa 2 bis 3 Stunden nach der Einnahme einsetzt. Er hält die Oberfläche der Blutplättchen weich und geschmeidig, so dass sie nicht so leicht verklumpen können. Der Tomaten-Extrakt kann helfen, den Blutdruck zu senken und einem Herzinfarkt oder Schlaganfall vorzubeugen. Und auch Männer sollten sich von den roten Liebesäpfeln zum reichlichen Verzehr verführen lassen, denn der rote Tomatenfarbstoff >Lycopin senkt nachweislich das Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken! In den Mittelmeerländern kommt Prostatakrebs nur selten vor, was auf den reichlichen Genuss von Tomaten zurückzuführen ist. Tomaten-Extrakt ist in einigen >Produkten von NOBUSAN enthalten.

Rote-Bete-Pulver

Rote-Bete-Pulver

Seit Jahrhunderten ist die Rote Bete (Beta vulgaris) oder Rote Rübe als gesundes Gemüse bekannt. Die tiefrote Knolle aus der Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae) enthält besonders viel Vitamin B, Eisen, Kalium, Spurenelemente, Enzyme und Folsäure. Ursprünglich ist die Rote Bete im Mittelmeerraum beheimatet; den Römern verdanken wir den Umzug nach Mitteleuropa. Doch Rote Bete ist nicht nur gesund; ihr Saft kann sogar die Leistungsfähigkeit im Ausdauersport verbessern. Die blutroten Inhaltsstoffe senken nämlich den Blutdruck und verlangsamen den Abbau des Leistungshormons Testosteron – vermutlich wegen des hohen Gehalts an Nitrat, den der Körper in Nitrit umwandelt, welches wiederum die Sauerstoffverwertung in den Zellen verbessert. Dadurch benötigt der Organismus bei gleicher Leistung weniger Sauerstoff. Um Rote-Bete-Pulver zu erhalten, wird der frische Saft der Power-Knolle schonend getrocknet. Das gewonnene Pulver ist praktisch und vielseitig anwendbar. Nicht ohne Grund reichert NOBUSAN manche Produkte mit diesem wertvollen Kraftspender an.  

Açai-Beere

Açai-Beere

Die kleinen, dunkelblauen Açai-Beeren der südamerikanischen Kohlpalme (Euterpe oleracea) sind ein wahres Radikalfänger-Wunder. Nur wenige andere Nahrungsmittel enthalten ähnlich hohe Mengen an den antioxidativen Vitaminen A, C, E, B1 und B2 sowie die Mineralstoffe Calcium, Magnesium, Kalium und Eisen. Da sie außerdem voller essenzieller Fettsäuren und natürlicher Ballaststoffe steckt, wurde die Açai-Beere als „Multitalent“ gleich in mehrere NOBUSAN-Produkte eingearbeitet. Denn mal ehrlich: Wo könnte man in Nordeuropa frische Açai-Beeren kaufen? Wir sind bisher nicht fündig geworden.

Kombucha-Extrakt

Kombucha-Extrakt

Ja, Kombucha ist ein „In“-Getränk – aber eines von den tatsächlich guten: Der dank eines gallertartigen Pilzes mit verschiedenen Hefen vergorene, fein moussierende Tee vitalisiert und ist rundum gesund. Als echtes Powergetränk enthält Kombucha viele Inhaltsstoffe, die in ihrem Zusammenspiel den Stoffwechsel harmonisieren und das Immunsystem stärken sollen. Über die Herkunft von Kombucha gibt es viele Theorien, doch für >NOBUSAN zählt nur eines: seine wertvollen Vitalstoffe. Kombucha enthält wertvolle Hefen, die Zucker in Kohlensäure und Alkohol verwandeln. Bakterien setzen diese wiederum in Glucuron- und Glukonsäure um. Im weiteren Entstehungsprozess bleiben die natürlichen Inhaltsstoffe des Tees bestehen, während die Hefen und Bakterien fleißig weiter produzieren. So verwöhnt uns der fertige Kombucha am Schluss mit Vitaminen B, C, D, E und K, essenziellen Enzymen, Gerbstoffen und Fermenten, Fol- und Oxalsäure, Eisen, Magnesium, Natrium, Kalium, Kupfer, Zink, Mangan und anderen Spurenelementen. Zwar ist der Kombucha in seiner ursprünglichen Rezeptur von gewöhnungsbedürftig sauer-gärigem Geschmack, wirkt aber im Körper basisch und hilft daher bei täglichem Genuss gegen Übersäuerung und beim Entschlacken. Kombucha wird außerdem eine geringe antibakterielle Wirkung nachgesagt. Alkoholkranke sollten Kombucha wie alle Gärgetränke meiden.

Grüntee Extrakt

Grüntee Extrakt

Grüner Tee gilt in Asien seit Jahrhunderten als Lebenselixier und Jungbrunnen. Studien haben in den vergangenen Jahren sein großes lebensverlängerndes, gesundheitsförderndes und präventives Potenzial bestätigt: Grüner Tee kräftigt die Herzkranzgefäße und hält den Kreislauf jung, beugt durch Fluorid Karies vor, hilft bei Fettleibigkeit, Diabetes und entzündlichen Prozessen. Seine Wirkung gegen Parkinson und Alzheimer sowie das Fortschreiten der Nervenkrankheit Chorea Huntington wird diskutiert. Es häufen sich außerdem es Hinweise darauf, dass in Regionen, wo viel Grüntee getrunken wird, bestimmte Krebsarten seltener vorkommen. Sein Gehalt an Polyphenolen macht Grüntee jedenfalls zu einem Radikalenfänger und Entzündungsheiler der Extraklasse. Weitere Inhaltsstoffe sind  der Wachmacher Teein bzw. Koffein, Catechine, wertvolle Aminosäuren, die Vitamine A, B und B2 sowie Calcium, Kalium, Phosphorsäure, Magnesium, Kupfer, Zink, Nickel und Carotine. Seine gesunden Gerbstoffe wirken leicht stopfend und beruhigen den Magen-Darmtrakt. Alles in allem wertvolle Power-Wirkstoffe, die NOBUSAN für zahlreiche Produkte nutzt, vor allem im Antiaging-Bereich.

Traubenkern-Extrakt

Traubenkern-Extrakt

Trauben sind bekanntlich sehr gesund. Sogar in den kleinen, bitter schmeckenden Traubenkernen steckt viel Gutes. Sie enthalten nämlich so genanntes >OPC – ein Antioxidans, das 1948 von dem französischen Wissenschaftler Jack Masquelier entdeckt wurde. Er wirkt in höchstem Maße antioxidativ und schützt damit die Zellen vor Freien Radikalen, stärkt die Abwehrkräfte, beugt Herz-Kreislauf-Beschwerden vor, wirkt positiv auf den Cholesterinspiegel und unterstützt sämtliche Heilungsprozesse. Man kann Traubenkern-Extrakt deshalb besten Gewissens als natürliches Beauty- und Anti-Aging-Mittel bezeichnen, denn er unterstützt auch das Bindegewebe und hält die Haut elastisch, was die Faltenbildung reduzieren kann. Wer keine Traubenkerne essen möchte, greift am besten auf >Nahrungsergänzungsmittel mit Traubenkern-Extrakt zurück. ACHTUNG: Menschen mit einer Trauben-Allergie sollten den Traubenkern-Extrakt natürlich nicht verwenden. Wer blutverdünnende Mittel einnimmt, sollte die Anwendung des Extraktes vorher mit dem Arzt absprechen. 

Mangostan-Extrakt

Mangostan-Extrakt

Die Mangostane (Garcinia mangostana) oder Mangostin ist eine tropische Frucht mit einer auffälligen, purpurroten Schale. Das Pigment nutzte man früher als Farbstoff. Die Heimat des Mangostanbaumes ist die Malaiische Halbinsel, wo die „Königin der Thai-Früchte“ als Delikatesse gilt. Heute wächst sie in tropischen Regionen weltweit. Der immergrüne Baum wird bis zu 25 Meter hoch und trägt im November und Dezember seine köstlichen Früchte. Das weiße, säuerlich schmeckende Fruchtfleisch besteht aus 5 bis 6 Segmenten und enthält große braune Samen, die als ungenießbar gelten. Das Fruchtfleisch enthält viele Vitalstoffe – speziell reichlich Vitamin C und Calcium. Studien haben gezeigt, dass die Mangostane vor allem antioxidativ, entzündungshemmend und antimikrobiell wirkt sowie das Immunsystem stärkt. In den Anbaugebieten kommt die Frucht bzw. der Fruchtextrakt traditionell unter anderem zur Behandlung von Entzündungen, Fieber, Infektionen, Hautkrankheiten, Katharren, Schmerzen und Verdauungsbeschwerden zum Einsatz. Aus der ledrigen Schale lässt sich auch ein Tee zubereiten, der reich an bioaktiven Polyphenolen ist – das sind sekundäre Pflanzenstoffe mit antioxidativer Wirkung. Auch NOBUSAN hat die positiven Fähigkeiten des Mangostan-Extrakts für seine Produkte entdeckt. 

OPC

OPC

OPC (Oligomere Procyanidine; auch Vitamin P genannt) ist das bisher stärkste bekannte Antioxidans. Das Bioflavonoid steckt in wechselnd großen Mengen in Traubenkernen sowie in Rotwein, Heidelbeeren, manchen Apfelsorten, Erdbeeren sowie den inneren Schalen der Erdnuss und schützt besonders Haut, Schleimhäute und Gefäße. Bemerkenswert ist die Fähigkeit von OPC, gezielt auf bestimmte Gewebe einzuwirken und diese zu kräftigen. Schon kurz nach der Einnahme von OPC-haltigen Extrakten oder Lebensmitteln ist es im Blut nachweisbar und wird vom Organismus geradezu gierig absorbiert. Leider nimmt der OPC-Gehalt unserer Lebensmittel mit längerer Lagerung, Erhitzen, Transport oder Lichteinwirkung rapide ab. Eine Supplementierung dieses spektakulären Anti-Aging-Wirkstoffs über ein gutes Nahrungsergänzungsprodukt ist deshalb unbedingt zu empfehlen. NOBUSAN kombiniert OPC gleich in mehreren >Produkten mit verschiedenen weiteren Vitalstoffen.

Vitamin B2 (Riboflavin)

Vitamin B2 (Riboflavin)

Wer häufiger an rissigen Mundwinkeln, Migräneattacken, brüchigen Fingernägeln, schuppige Haut um Augen und Nase oder entzündeter Zungenschleimhaut leidet, sollte an die Möglichkeit denken, vielleicht zu wenig Vitamin B2 (Riboflavin) zu sich zu nehmen. Es ist Bestandteil vieler Enzyme, die die Energiegewinnung und Eiweißstoffwechsel regulieren, und wichtig für das Gewebewachstum. Obwohl es in vielen Lebensmitteln geringfügig enthalten ist, kann bereits eine Ernährung mit sehr wenig tierischen Bestandteilen einen Vitamin-B2-Mangel hervorrufen. In Schwangerschaft und Stillzeit, in der Rekonvaleszenz nach Operationen (mit Gewebeneubildung) und bei chronischem Alkoholmissbrauch ist der Bedarf massiv erhöht und sollte am besten durch gute Ergänzungsprodukte wie die von >NOBUSAN supplementiert werden. Besondere Aufmerksamkeit sollten in Behandlung befindliche Menschen mit Depressionen dem Vitamin schenken: Ihre Medikation erhöht einerseits den Bedarf an Vitamin B2 – und gleichzeitig kann ein ausgewogener Vitamin-B2-Spiegel im Blut die notwendige Dosierung der Medikamente senken!

Vitamin B2 steckt in allen Milchprodukten, Eiern, Hefe, Weizenkeime, Seefisch, Fleisch und (Vollkorn-)Getreide.

Symptome eines Vitamin-B2-Mangels sind schuppige Haut um Augen und Mund herum, eingerissene Mundwinkel (Rhagaden), Veränderungen der Nasen- und Zungenschleimhaut, glanzlose und brüchige Fingernägel sowie in schweren Fällen Blutarmut, Wachstumsstörungen und Degeneration des Nervengewebes.

Gesund und voller Energie – mit NATRAL OPC Plus. In unseren bewegten Zeiten ist Nährstoffmangel keine Seltenheit. Nahrungsmittel wie sie heute überwiegend angeboten werden, enthalten kaum noch Vitamine, Fertiggerichte sowieso nicht, zum Sport an der frischen Luft bleibt oft keine Zeit und Dauerstress nagt an den Nerven. All diese Faktoren rauben dem Körper neben Energie auch viele lebenswichtige Vitalstoffe. Aber es gibt auch eine gute Nachricht:

Mit NATRAL OPC Plus kannst Du bewusst ernährungsbedingten Mangelerscheinungen entgegenwirken! Die ausgewogen dosierten Vitamine B1, B2, B6, B12, Folsäure, Niacin, Biotin, Pantothensäure und Vitamin E sind sinn- und wirkungsvoll mit zellstarkem Selen und Lycopin ergänzt. Optimiert wird dieser Vitalstoff-Mix durch Naturkraft von überall auf der Welt: Açai- und Johannisbeeren, Mangostan, Salbei, Tomaten, Auberginen, Artischocken, Rote Bete sowie Kombucha, Grünteeextrakt und Matetee bilden zusammen einen großartigen und starken Komplex gegen Freie Radikale, träge Verdauung und belastete Zellen.

Die entscheidende Vitalpower in NATRAL OPC Plus ist aber, wie der Name schon sagt, das Bioflavonoide OPC, gewonnen aus Traubenkern- und Pinienrinden-Extrakt. OPC gilt als das stärkste bekannte Antioxidans. Es schützt die Zellen, von Haut und Schleimhäuten, unterstützt das Herz-Kreislauf-System, stärkt das Bindegewebe, hilft bei Allergien und verstärkt zudem das Wirkstoffspektrum aller anderen Vital-Ingredienzen.

NATRAL OPC Plus vereint das Beste aus der Natur in einer Kapsel und wirkt als Einzel-Ergänzungsnahrung, speziell aber in Kombination mit anderen NOBUSAN-Nahrungsergänzungen wahre Wunder.

Allgemeine Verzehrempfehlung: 2 Kapseln pro Tag, vorzugsweise zwei Stunden nach einer Mahlzeit mit einem Glas Wasser oder Fruchtsaft.

Für Kleinkinder unzugänglich aufbewahren. Nicht für Schwangere oder stillende Mütter.

Der Verzehr von Nahrungsergänzungsmitteln kann eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise nicht ersetzen. Die angegebene Verzehrempfehlung nicht überschreiten.

NATRAL OPC Plus, damit ernährungsbedingten Mangelerscheinungen bewusst entgegengewirkt werden kann.
Wirkt wahre Wunder als Einzel-Ergänzungsnahrung, speziell aber in Kombination mit anderen NOBUSAN-Produkten.

Bei Raumtemperatur (bis 21°C), trocken und vor Sonneneinstrahlung geschützt lagern.

Ohne Gentechnik (nicht kennzeichnungspflichtig für GVO nach EG-VO 1829/2003 und 1830/2003.)

Vitamin-Nahrungsergänzungsmittel

Enthält Koffein (4.36 mg Koffein pro 2 Kapseln). Für Kinder und schwangere Frauen nicht empfohlen.

Inhalt: 60 Kapseln – 29,16 g

Cellulose HPMC (Kapsel) pflanzlichen UrsprungsFüllstoff Cellulose, Pinienrinden-Extrakt (Cortex pini massonianae), Acaii Extrakt, Traubenkern Extrakt, Salvia officinalis, Mangostan ExtraktKombucha Tee Extrakt (Kohlpalmen Extrakt (Euterpe oleraceae)), Rote Johannisbeere Fruchtpulver (Fruchtbestandteile, Saccharose), TomatenpulverAuberginenpulverfärbendes Lebensmittel Rote Bete Pulver (Betanin), D-alpha Tocopherylacetat, Green Tea Extract, Selenhefe, Mate Tee Extrakt, Artischocken-Saft Pulver (Maltodextrin, Artischockensaftkonzentrat, Säureregulator: Zitronensäure), NicotinamidTrennmittel (Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Siliciumdioxid)LycopinpulverCalcium-D-pantothenatMaltodextrinPyridoxinhydrochloridThiaminmononitratRiboflavinPteroylmonoglutaminsäureD-BiotinCyanocobalamin

ANALYSE: PRO 100 G PRO 2 KAPSELN* %NRV**
Vitamin E (TE)*** 1029,00 mg 10,00 mg 83
Vitamin B1 165,00 mg 1,44 mg 149
Vitamin B2 185,00 mg 1,60 mg 114
Vitamin B6 226,00 mg 2,00 mg 143
Vitamin B12 103,00 µg 1,00 µg 40
Niacin (NE)*** 2037,00 mg 18,00 mg 113
Pantothensäure 679,00 mg 6,00 mg 100
Folsäure 25926,00 µg 230,00 µg 115
Biotin 17078,00 µg 150,00 µg 300
Selen 5144,00 µg 50,00 µg 91
Pinienrinden-Extrakt 8642,00 mg 84,00 mg
- davon Procyanidine 5185,00 mg 50,40 mg
Rote Johannisbeerpulver 3086,00 mg 30,00 mg
Tomatenpulver 3086,00 mg 30,00 mg
Artischocken-Saft-Pulver 2058,00 mg 20,00 mg
Auberginenpulver 3086,00 mg 30,00 mg
Rote Beete Pulver 3086,00 mg 30,00 mg
Selenhefe 2572,00 mg 25,00 mg
Mate-Tee Extrakt 2469,00 mg 24,00 mg
- davon Koffein 222,00 mg 2,16 mg
- davon Theobromine 3,70 mg 0,04 mg
Kombucha Tee Extrakt 4115,00 mg 40,00 mg
- davon Polyphenole 823,00 mg 8,00 mg
Acaii Extrakt 6173,00 mg 60,00 mg
Grüntee Extrakt 2675,00 mg 26,00 mg
- davon Polyphenole 802,00 mg 7,80 mg
- davon Catechine 401,00 mg 3,90 mg
- davon EGC 18,50 mg 0,18 mg
- davon DL-C 0,82 mg 0,01 mg
- davon EC 6,20 mg 0,06 mg
- davon EGCg 214,00 mg 2,08 mg
- davon GCg 1,40 mg 0,01 mg
- davon ECg 4,10 mg 0,04 mg
- davon Koffein 226,00 mg 2,20 mg
Rotwurzelsalbei 5144,00 mg 50,00 mg
Traubenkern Extrakt 5761,00 mg 56,00 mg
- davon Proanthocyanidine 5473,00 mg 53,20 mg
Lycopinpulver 1029,00 mg 10,00 mg
- davon Lycopin 206,00 mg 2,00 mg
Mangostan Extrakt 4691,00 mg 45,60 mg
Koffein gesamt 449,00 mg 4,36 mg

Spuren von Hühnerei-Eiweiß und Soja können nicht ausgeschlossen werden.

*Tagesdosis = 2 Kapseln
**NRV = % der Nährstoffbezugswerte (nach VO (EU) Nr. 1169/2011)
***TE = Tocopherol Äquivalent, NE = Niacin Äquivalent

NOBUSAN NATRAL OPC Plus ist ein Produkt der CHANNOINE AG, Austraße 73, Postfach 1, 9490  VADUZ, LIECHTENSTEIN
Made in BRD

Perfekte Ergänzung

INDIVIDUELL UND KOSTENFREI

Jetzt Beratungstermin vereinbaren.

Buche jetzt Deinen individuellen Termin für eine kompetente und kostenlose Vitalberatung, abgestimmt auf Deine individuellen Bedürfnisse.

Wir bei CHANNOINE sind immer für Dich da - heute, morgen und an jedem Tag in der Zukunft.

Wir freuen uns auf DICH!

Beratung
FÜR WAS STEHT NOBUSAN

Optimierte Lebensqualität mit NOBUSAN

Vitalität, Schönheit und Qualität. NOBUSAN Nutrition setzt ausschließlich auf hochwertige, ausbalancierte Vitalstoffe aus der Natur, um Versorgungslücken zu schließen und einen optimierten, gesunden Vitalstatus zu ermöglichen.

Durch individuelle Vitalstatus-Analysen und bedarfsorientiere Produktempfehlungen unterstützt Dich NOBUSAN dabei, Deine Vitalität zu optimieren und ein gesundes Leben zu führen.

NATRAL OPC PLUS
Artikelnr. 7009 · 29.16 g
€ 39,90