Vital

EXELORYL

Artikelnr. 7016 · 33.06 g
Jung und vital bis ins hohe Alter mit der Kraft asiatischer Vitalpilze! Während wir Pilze eher zu leckeren Saucen verkochen, macht sich die chinesische und japanische Medizin schon seit Jahrtausenden die stärkende, verjüngende Wirkung spezieller Vitalpilze
Mehr lesen
€  € 127,65 pro 100 g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Fehler
Lieferung binnen 1-2 Werktage
Das Beste aus der TCM
Hochkonzentrierte Vitalpilzkombination
Formuliert nach asiatischem Gesundheitswissen

Wertvolle Vitalpilze als Segen für Gesundheit und Vitalität bis ins hohe Alter. Aktivierend für das Immunsystem und anregend für Selbstheilungskräfte.

Aktiv- und Vitalsubstanzen
Amalaki-Extrakt

Amalaki-Extrakt

In der ayurvedischen Medizin gehört die stachelbeerartige Amalaki- oder Amla-Frucht (Emblica officinalis) zu den neun Lebensmitteln, die täglich genossen werden sollten. Tatsächlich bewirken die in der Frucht enthaltenen Vitalstoffe eine Kräftigung des ganzen Organismus, vor allem des Magen-Darm-Trakts und des Immunsystems. Neben großen Mengen Vitamin C weist die Amalaki-Frucht viele weitere antioxidative Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sowie wertvolle Bioflavonoide und Aminosäuren auf. Die Wirkung des „amalakischen“ Vitamin C wird durch den ebenfalls enthaltenem Gerbstoff Tannin um ein Vielfaches verstärkt. 

Ginseng

Ginseng

Die Erfolgsgeschichte der Ginsengwurzel (Panax ginseng) begann vor über 2000 Jahren in Asien. Als europäischen Wissenschaftlern auffiel, dass viele Asiaten beeindruckend alt wurden und auch im hohen Alter beeindruckend fit blieben, untersuchten sie deren Lebensgewohnheiten und stießen neben ernährungsbedingten Unterschieden auch auf den Ginseng, der dort vor allem als Tee und Pulver konsumiert wird. In China bezeichnet man Ginseng als „Jen Shen“, was „Menschenwurzel“ bedeutet und von der – mit etwas Fantasie betrachtet – menschenähnlichen Gestalt der Wurzel herrührt. Zahlreiche Inhaltsstoffe sind für die Wirkung des Ginseng zuständig, darunter Peptidoglykane und Polyacetylene sowie ätherische Öle. Im Laborversuch haben sich aber vor allem die hochkonzentriert enthaltenen Ginsenoside hervorgetan, die immunstärkend, antiinfektiös, kreislaufanregend und blutzuckersenkend wirken. Insgesamt kann man Ginseng als allgemeines Tonikum (= Stärkungsmittel) bezeichnen, das deshalb gleich in mehreren NOBUSAN-Präparate zum Einsatz kommt. 

Reishi-Pilz

Reishi-Pilz

Der Reishi-Pilz (Ganoderma lucidum) ist dank zahlreicher Vitamine und Mineralstoffe ein kleiner Kraftprotz. Er stärkt das Immunsystem ebenso wie Leber und Stoffwechsel. Zu seinen Inhaltsstoffen zählen neben Calcium, Eisen, Magnesium, Zink, Kupfer, Mangan, Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten auch Polysaccharide und Triterpene. Auf sie geht die blutdruck- und cholesterinsenkende Wirkung zurück. Der Pilz mit dem deutschen Namen Glänzender Lackporling ist auch in hiesigen Laub- und Auewäldern beheimatet. Als Speisepilz ist er wegen seines etwas bitter-herben Geschmacks wenig gefragt, als Heilpilz kommt er in der Chinesischen Medizin jedoch bereits seit 4000 Jahren zur Anwendung. Dort trägt er die Bezeichnung Ling Zhi, „Pilz der Unsterblichkeit“. Hinsichtlich seiner tonisierenden Wirkung wird er in der TCM genauso geschätzt wie der Ginseng (Panax ginseng). Doch auch bei Nervenschwäche, Schlafstörungen sowie Herz-Kreislaufproblemen  hat sich der Pilz wegen seiner regulierenden Wirkung bewährt. Außerdem kommt er unterstützend bei der Behandlung von Krebs und Hepatitis zum Einsatz. Nicht zuletzt wirkt Reishi in der Gesamtheit seiner Inhaltsstoffe Alterungsprozessen entgegen, wovon Sie bei >NOBUSAN in konzentrierter Form profitieren.

Shiitake-Pilz

Shiitake-Pilz

Der Shiitake-Pilz (Lentinula edodes) nimmt nicht nur wegen seiner acht essenziellen Aminosäuren einen herausragenden Platz unter den Vital- und Heilpilzen ein. Traditionell ist er am Fuße des Pasania-Baums (japanisch shii) zu finden, heute wird er in China und Japan auch auf Hölzern anderer Laubbäume wie Eiche, Buche, Ahorn oder Esskastanie angebaut. Als Heilmittel wird der beliebte Speisepilz unter anderem bei Entzündungen, Magenleiden, Tumoren und Kopfschmerzen angewandt. Ganz besonders bewährt hat er sich zur Gesunderhaltung der Gefäße. Verantwortlich für die wachstumshemmende Wirkung auf Tumoren ist Lentinan, eines von mehreren Polysacchariden, die im Shiitake enthalten sind. Es regt außerdem die Insulinproduktion an, was sich günstig auf den Fettstoffwechsel auswirkt. Die essenzielle Aminosäure Eritadenin nimmt positiven Einfluss auf die Balance zwischen LDL-Cholesterin und HDL-Cholesterin, was gleichfalls der Gesunderhaltung der Gefäße entgegenkommt. Dem dienen auch die durchblutungsfördernden und bindegewebsfestigenden Eigenschaften des Shiitake. Eine verbesserte Durchblutung ist zudem bei Tinnitus und Migräne hilfreich. Shiitake ist ein Lieferant der Vitamine B1, B2, und B3 sowie Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen und Zink. Muskeln und Knochen profitieren ebenfalls von zahlreichen Inhaltsstoffen des Shiitake, dessen geballte Kraft auch >NOBUSAN für Sie bereithält.

B-Vitamine

B-Vitamine

B-Vitamine (zu denen auch Niacin, Pantothensäure, Folsäure und Biotin zählen) sind essenziell für die Vitalversorgung der Nerven sowie für Haut, Nägel und Haare. Die Vitamine der B-Gruppe sind unverzichtbar für die Verarbeitung von nervlichen Reizen und für die Gesunderhaltung der Psyche. Wenn Sie selbst versuchen, eine Antwort auf die Frage zu finden, welche Vitamine gut für das Immunsystem sind, kommen Sie an B-Vitaminen nicht vorbei. B-Vitamine können Krankheitserreger erkennen, das Zellwachstum fördern, die Schleimhäute intakt halten und vor oxidativem Stress schützen. B-Vitamine sind deshalb unverzichtbar für die organische Gesunderhaltung. Enthalten sind B-Vitamine vor allem in Fleischprodukten, aber auch in Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten und Vitaminpräparaten.

Vitamin E

Vitamin E

Als wichtiges Antioxidans schützt Vitamin E (Tocopherol) die Zellen vor zu schneller Alterung und Schädigungen durch Umwelteinflüsse. Denn aggressive Sauerstoff-Moleküle, so genannte „Freie Radikale“, sind überall und halten Proteine, Lipide und Zellmembranen quasi unter Dauerbeschuss. Das ist so lange kein Problem, wie antioxidative Vitamine aus unserer Nahrung den Schutz aufrecht erhalten – aber sobald z.B. der Vitamin-E-Spiegel im Blut eine kritische Konzentration unterschreitet, setzt die Zellalterung ein. Der Bedarf ist erhöht bei Kinderwunsch, in Schwangerschaft und Stillzeit, bei Rauchern, Gelenk- und rheumatischen Beschwerden, prämenstruellem Syndrom und häufigen Entzündungen. Vitamin E ist ein fettlösliches Vitamin, was insofern kein Problem ist, als die meisten Nahrungsmittel, die einen hohen Gehalt daran haben, auch fetthaltig sind. Bei allen anderen sollte während der Zubereitung immer ein Schuss Öl oder Butter beigegeben werden. Da eine Überdosierung von Vitamin E fast unmöglich, ein Mangel aber langfristig schädlich ist, ist eine zusätzliche Gabe in Form eines Nahrungsergänzungsmittels eigentlich immer sinnvoll – etwa mit den hochwertigen Präparaten von NOBUSAN.

Vitamin E steckt in Haselnüssen, Weizenkeimen, Leinsamen, Milch, Avocado, Pflanzenölen, Kohl, Peperoni und Schwarzwurzeln.

Symptome eines echten (seltenen) Vitamin-E-Mangels sind unerklärliche Fruchtbarkeitsstörungen, schlechte Wundheilung, schlaffe Haut, Altersflecken und Muskelschwäche.

Pinienrinden-Extrakt

Pinienrinden-Extrakt

Pinienrinde ist einer der erstaunlichsten Lieferanten des wertvollen Antioxidans OPC, das NOBUSAN-Nutrition in mehreren  Produkten  verwendet. OPC übernimmt im gesundheitlichen Aspekt wertvolle Funktionen beim Zellschutz und in der allgemeinen Immunstärkung. Man kann Pinienrinden-Extrakt also durchaus als „Anti-Aging-Powersubstanz“ und obendrein – weil er dessen Wirkung um bis zum 10-fachen verstärkt –  als ideale Ergänzung von Vitamin C“ bezeichnen! 

Goji

Goji

Enthält leistungsfähige Antioxidantien, die dafür bekannt sind, dass sie die Zellerneuerung optimal unterstützen. Die geballte Zusammensetzung aller enthaltenen Vitalstoffe verringert vor allem die Schädigung der Zellen, die durch freie Radikale entstehen und unterstützt somit einen optimalen Zellschutz. Verlangsamung des Alterungsprozesses. Stärkung von Herz und Immunsystem. Enthaltene Vitalstoffe: 18 Aminosäuren, Vitamin A, B1, B2, C und E sowie 21 Mineralien und Spurenelemente.

Maitake-Pilz

Maitake-Pilz

Hübsch ist er nicht, der Maitake-Vitalpilz aus Japan, dafür aber um so effektiver fürs Abnehmen: Der graubraune Pilz, der wie ein Austernseitling büschelweise an Buchen, Eichen und  Kastanien wächst, gilt als natürliche Fettbremse und soll sogar das Wachsen einer Fettleber verhindern. Schon allein das sind wichtige Gründe für NOBUSAN, Maitake (Grifola frondosa oder „Klapperschwamm“) in seinem Vitalpilz-Produkt >EXELORYL aufzunehmen. Über mehrere Monate genossen, senkt Maitake japanischen Studien zufolge Blutzuckerspiegel und Blutdruck. Doch der Pilz macht die Zellen nicht nur sensibler für Insulin, er stärkt auch die Zellen und macht sie widerstandsfähiger gegen Umweltgifte. Untersuchungen lassen zudem auf einen starken Leberschutz schließen. Zuletzt soll Maitake die Calciumaufnahme verbessern und damit gegen Knochenabbau helfen. Japanische Pilz-Forscher befassen sich derzeit intensiv damit, ob der Pilz mit seiner aktivierenden Wirkung unter anderem auf die T-Zellen in der Krebsabwehr hilft.

Lycopin

Lycopin

Ist ein starkes Antioxidans, das den Körper bei der Abwehr sogenannter Freier Radikale unterstützt. Ein positiver Zusatzeffekt kann sich Studien zufolge auch auf die Augengesundheit auswirken, da Lycopin im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird. Zudem stärkt es die Gefäßwände. Das knallrot gefärbte Lycopin gehört zur Klasse der Carotinoide, kommt in großer Menge in Tomaten und Hagebutten sowie in Wassermelonen vor, wobei seine Verfügbarkeit durch Erhitzen massiv steigt. Bekannt wurde Lycopin durch seine Fähigkeit, zellschädigende Radikale in Schach zu halten – was laut einiger Studien letztlich in einer Senkung des Risikos resultiert, an Herz-Kreislauf-Leiden, Osteoporose, Diabetes oder Krebs zu erkranken. Gesichert ist die positive Wirkung von Lycopin auf das Immunsystem, weshalb NOBUSAN den Powerstoff in zahlreichen Produkten einsetzt. 

Biotin

Biotin

Biotin ist das wohl bekannteste „Beauty-Vitamin“ und auch bekannt als Vitamin H oder B7. Fehlt es in der Ernährung, äußert sich der Mangel meist zunächst in Haarausfall, brüchigen Nägeln und Hauterkrankungen (Dermatitis), weil wichtige Funktionen beim Umbau von Kohlenhydraten und Fettsäuren gebremst werden. Außerdem versorgt es Blutzellen und Nervensystem. Forschungen haben erwiesen, dass der häufige Verzehr von rohen Eiern einen Biotinmangel hervorrufen kann, obwohl in Eigelb große Mengen des Stoffes enthalten sind. Dieser paradoxe Fakt liegt an einem weiteren Inhaltsstoff roher Eier (Avidin), der die Biotin-Aufnahme blockiert. Wird es über Ergänzungsprodukte (z.B. von NOBUSAN) supplementiert, zeigen sich die Erfolge recht schnell in Form von besserem Haarwachstum, festeren Nägeln und glatterer Haut. Biotin steckt in Soja, Leber, Hülsenfrüchten, Spinat, Champignons, Vollkorngetreide, Hefe und Nüssen.

Symptome eines Biotin-Mangels sind brüchige Fingernägel, Haarausfall, Hautprobleme, Nervosität und Abgespanntheit bis hin zu Depressionen.

Vitamin B2 (Riboflavin)

Vitamin B2 (Riboflavin)

Wer häufiger an rissigen Mundwinkeln, Migräneattacken, brüchigen Fingernägeln, schuppige Haut um Augen und Nase oder entzündeter Zungenschleimhaut leidet, sollte an die Möglichkeit denken, vielleicht zu wenig Vitamin B2 (Riboflavin) zu sich zu nehmen. Es ist Bestandteil vieler Enzyme, die die Energiegewinnung und Eiweißstoffwechsel regulieren, und wichtig für das Gewebewachstum. Obwohl es in vielen Lebensmitteln geringfügig enthalten ist, kann bereits eine Ernährung mit sehr wenig tierischen Bestandteilen einen Vitamin-B2-Mangel hervorrufen. In Schwangerschaft und Stillzeit, in der Rekonvaleszenz nach Operationen (mit Gewebeneubildung) und bei chronischem Alkoholmissbrauch ist der Bedarf massiv erhöht und sollte am besten durch gute Ergänzungsprodukte wie die von >NOBUSAN supplementiert werden. Besondere Aufmerksamkeit sollten in Behandlung befindliche Menschen mit Depressionen dem Vitamin schenken: Ihre Medikation erhöht einerseits den Bedarf an Vitamin B2 – und gleichzeitig kann ein ausgewogener Vitamin-B2-Spiegel im Blut die notwendige Dosierung der Medikamente senken!

Vitamin B2 steckt in allen Milchprodukten, Eiern, Hefe, Weizenkeime, Seefisch, Fleisch und (Vollkorn-)Getreide.

Symptome eines Vitamin-B2-Mangels sind schuppige Haut um Augen und Mund herum, eingerissene Mundwinkel (Rhagaden), Veränderungen der Nasen- und Zungenschleimhaut, glanzlose und brüchige Fingernägel sowie in schweren Fällen Blutarmut, Wachstumsstörungen und Degeneration des Nervengewebes.

Jung und vital bis ins hohe Alter mit der Kraft asiatischer Vitalpilze!

Während wir Pilze eher zu leckeren Saucen verkochen, macht sich die chinesische und japanische Medizin schon seit Jahrtausenden die stärkende, verjüngende Wirkung spezieller Vitalpilze zunutze. Nicht ohne Grund: Die wertvollen Inhaltsstoffe der teilweise sehr seltenen Pilze sind ein wahrer Segen für Gesundheit und Vitalität bis ins hohe Alter! Insbesondere aktivieren sie das Immunsystem, regen die Selbstheilungskräfte an, schützen vor Allergien und sollen alle im Organismus ablaufenden Prozesse intakt halten oder wieder ins Gleichgewicht bringen.

Mit EXELORYL können jetzt auch Sie die Kräfte der asiatischen Vitalpilze für sich nutzen – und das auf äußerst komfortable Weise. Nur zwei Kapseln täglich versorgen Sie mit einer speziell konzipierten, hochkonzentrierten Vitalpilzkombination und ergänzenden weiteren Vitalstoffen auf pflanzlicher Basis.

Die Kapseln enthalten speziell aufeinander abgestimmte Extrakte aus den drei Vitalpilzsorten Shiitake, Maitake und Reishi, den man auch „Pilz der Unsterblichkeit“ nennt. Und das Plus von EXELORYL? Das sind zusätzliche wertvolle Extrakte aus Goji-Beeren, Kudzu Wurzeln und Ginseng sowie Lycopin und OPC auf Pinienrindenextrakt -Basis – ein unschlagbares Team für maximale Vitalität und Leistungsfähigkeit.

Östliches Gesundheitswissen aus Tausenden von Jahren vereint in nur einer Kapsel: EXELORYL!

Allgemeine Verzehrempfehlung: Nehmen Sie 2 Kapseln pro Tag vorzugsweise zu einer Mahlzeit mit einem Glas Wasser.

Für Kleinkinder unzugänglich aufbewahren. Nicht für Schwangere oder stillende Mütter.
Der Verzehr von Nahrungsergänzungsmitteln kann eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise nicht ersetzen. Die angegebene Verzehrempfehlung nicht überschreiten.

EXELORYL, östliches Gesundheitswissen aus Tausenden von Jahren vereint.
Wertvolle Vitalpilze als Segen für Gesundheit und Vitalität bis ins hohe Alter.
Aktivierend für das Immunsystem und anregend für Selbstheilungskräfte.

Bei Raumtemperatur (bis 21°C), trocken und vor Sonneneinstrahlung geschützt lagern.

Ohne Gentechnik (nicht kennzeichnungspflichtig für GVO nach EG-VO 1829/2003 und 1830/2003.)

Vitamin-Nahrungsergänzungsmittel

Inhalt: 60 Kapseln – 33,06 g

Gelatine (Kapsel), Pinienrinden-Extrakt, Reishi Pilz Extrakt, Shitake Pilz Extrakt, Maitake Pilz Extrakt, Extrakt des Gemeinen Bocksdornes, Amalaki (Emblica officinalis) Extrakt, Füllstoff (Mikrokristalline Cellulose), Trennmittel (Siliciumdioxid, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren), D-alpha Tocopherylacetat, Nicotinamid, Wasser, Ginseng Extrakt, Lycopinpulver, Calcium-D-pantothenat, Pyridoxinhydrochlorid, Farbstoff (E 171, E 150c, E 172), Thiaminmononitrat, Riboflavin, Pteroylmonoglutaminsäure, D-Biotin, Cyanocobalamin

Analyse: Pro 2 Kapseln* %NRV**
Vitamin E (TE)*** 10,00 mg 83
Vitamin B1 1.50 mg 136
Vitamin B2 1,80 mg 129
Vitamin B6 2,20 mg 157
Vitamin B12 1,10 µg 44
Niacin (NE)*** 19,80 mg 124
Pantothensäure 6,60 mg 110
Folsäure 218,00 µg 109
Biotin 166,00 µg 332
Shiitake Extrakt 120,00 mg
Maitake Extrakt 120,00 mg
Reishi Extrakt 120,00 mg
Goji Extrakt 100,00 mg
Amalaki Extrakt 100,00 mg
Ginseng Extrakt 11,40 mg
- davon Ginsenoside 0,91 mg
Pinienrindenextrakt 167,00 mg
- davon Proanthocyanidine 100,00 mg
Lycopin 2,00 mg

Spuren von Gluten, Hühnerei-Eiweiß, Soja und Milch (inkl. Laktose) können nicht ausgeschlossen werden.

*Tagesdosis = 2 Kapseln
**NRV = % der Nährstoffbezugswerte (nach VO (EU) Nr. 1169/2011)
***TE = Tocopherol Äquivalent, NE = Niacin Äquivalent

NOBUSAN EXELORYL ist ein Produkt der CHANNOINE AG, Austraße 73, Postfach 1, 9490  VADUZ, LIECHTENSTEIN
Made in BRD

Perfekte Ergänzung

Vitalstoffe & Ernährung

Konzentrierte Vitalkraft aus der Natur

Deine Reise zu mehr Lebenskraft und Vitalität beginnt hier!

Nobusan
FÜR WAS STEHT NOBUSAN

Optimierte Lebensqualität mit NOBUSAN

Vitalität, Schönheit und Qualität. NOBUSAN Nutrition setzt ausschließlich auf hochwertige, ausbalancierte Vitalstoffe aus der Natur, um Versorgungslücken zu schließen und einen optimierten, gesunden Vitalstatus zu ermöglichen.

Durch individuelle Vitalstatus-Analysen und bedarfsorientiere Produktempfehlungen unterstützt Dich NOBUSAN dabei, Deine Vitalität zu optimieren und ein gesundes Leben zu führen.

EXELORYL
Artikelnr. 7016 · 33.06 g
€ 42,20