Was ist eigentlich … PHEOHYDRANE?

In unserer Serie über faszinierende Kosmetik-Inhaltsstoffe möchten wir Ihnen diesmal PHEOHYDRANE vorstellen. Hierbei handelt es sich um einen hochwirksamen und dabei exzellent hautverträglichen Hydro-Komplex, den wir z. B. in unseren Anti-Aging-Stars Exuberant Beautifying Platinum Serum + CBD und Crème de Beauté verarbeiten, aber auch in der All-Day-Long-Augenpflege Supreme Recreation Eye Elixir Day.

Aber was genau verbirgt sich hinter dem wohlklingenden Namen PHEOHYDRANE? Die Silbe „hydra“ lässt ganz richtig auf einen Zusammenhang mit Wasser schließen. Und tatsächlich kommt der Wirkstoffkomplex aus dem Wasser, genauer gesagt aus einer Mischung von Mikroalgen, Meerwasser und der Braunalge Laminaria aus dem Nordatlantik. Letztere hat eine Hülle, die in ihrer Zusammensetzung der menschlichen Haut ähnelt und von ihr deshalb quasi wie „körpereigenes“ Material behandelt wird. Diese Hülle besteht aus Polysacchariden („Meereszucker“), Aminosäuren, Mineralien und Spurenelementen. Ganz im Sinne des sogenannten Meeresbiomimetik-Prinzips restrukturiert das daraus gewonnene Konzentrat den Hydrolipidfilm der Haut und verbessert damit nachhaltig ihr Feuchtigkeitsbindevermögen. Dermatologen sprechen dabei von einem Second-Skin-Effekt.

 

Das Resultat:
Schon nach wenigen Anwendungen eines Produkts mit einem relevanten PHEOHYDRANE-Anteil kann die Haut mehr und mehr Feuchtigkeit speichern, wird praller und straffer, Trockenheitsfältchen werden in ihrer Tiefe vermindert, die gesamte Kontur verjüngt.

Und was macht den Unterschied zu herkömmlichen Kosmetikpräparaten, die mit dem vielversprechenden Wirkstoff werben? Ganz einfach: CHANNOINE-Rezepturen „geizen“ nicht mit teuren Ingredienzen, sondern setzen gezielt hochrelevante Konzentrationen davon ein – für schnelle, langanhaltende und begeisternde Anti-Aging-Ergebnisse!