Damit Gutes lange gut bleibt: So lagern Sie Ihre wertvollen CHANNOINE Präparate richtig!

Kosmetik von CHANNOINE sucht ihresgleichen. Die fantastische Wirkung der Produkte beruht auf einer außergewöhnlichen Vielfalt edelster Ingredienzen, bis ins letzte Detail ausgeklügelten Herstellungsprozessen und einer lückenlosen Qualitätskontrolle durch renommierte Experten. Das gilt auch für die Hygiene bei der Herstellung und Abfüllung. Die Haltbarkeit unserer hochklassigen Cremes, Lotionen und Seren ist aber natürlich, wie bei allen Kosmetika, begrenzt. Das ist auch logisch, wenn man bedenkt, dass die CHANNOINE Systemkosmetik zum großen Teil aus pflanzlichen Ölen, Extrakten und Essenzen besteht. 

 

Da wir zugunsten einer optimierten  Verträglichkeit auf hohe Dosen an Konservierungssubstanzen verzichten, haben wir unsere sämtlichen Primärverpackungen (Tuben, Tiegel, Flaschen, Pumpspender) so gestaltet, dass sie  luftdicht ab- und schädliches Licht ausschließen. Cremes in Tiegeln liegt außerdem ein Kosmetik-Spatel bei, den Sie für die Produktentnahme unbedingt verwenden sollten! Die optimale Haltbarkeit von CHANNOINE-Präparaten hängt nämlich ganz wesentlich auch von Ihrem Gebrauchsverhalten ab. Deshalb möchten wir Ihnen heute kurz und knapp erklären, wie Sie lange Freude an Ihrer Luxus-Kosmetik von CHANNOINE haben werden.

Vorab-Information: Nur Produkte, die ab Abfüllung (vor dem ersten Öffnen) weniger als 30 Monate haltbar sind, müssen laut EU-Verordnung mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum versehen sein. Bei CHANNOINE werden alle Produkte, auch solche mit einer längeren Haltbarkeit, mit einem eindeutigen Mindesthaltbarkeitsdatum versehen. Sie sehen also bereits auf der Umverpackung wie lange das Produkt haltbar ist -  wenn Sie einige weitere Punkte beachten: 

  • Lagern Sie Ihre Kosmetika möglichst trocken und kühl, evtl. auch im Kühlschrank wenn der Temperaturregler nicht auf einer sehr tiefen Temperaturstufe steht  (Emulsionen könnten sich ansonsten in ihren Fett- und Wasseranteil aufspalten, Puder etc. können bröckeln). Bei einer Aufbewahrung im Bad: keine Tiegel und Tuben in der prallen Sonne, auf der Heizung oder im „Pustebereich“ eines Heizlüfters lagern! Besser aufgehoben sind die Produkte etwa in einem geschlossenen Fach oder Schrank. Dass Sie nach dem Duschen und Baden energisch durchlüften, sollte sowieso selbstverständlich sein.  
  • Entnehmen Sie Cremes aus Tiegeln grundsätzlich mit dem beiliegenden Spatel oder, wenn dieser gerade nicht zur Hand ist, mit ganz frisch gewaschenen und gut getrockneten Fingern. Verschließen Sie den Tiegel sofort danach gründlich und waschen Sie auch den Spatel gleich unter heißem Wasser ab. Das Gewinde von Tiegelrand und Deckel sollte hin und wieder mit einem trockenen Kosmetiktuch abgewischt werden.  
  • Wenn Sie Ihre Produkte nicht in einem geschlossenen Fach aufbewahren und Ihnen ein zusätzlicher Handgriff nicht zu lästig ist, stellen Sie Tuben und Tiegel nach Gebrauch zurück in ihre Originalverpackungen; sie schützen das Produkt dadurch besser gegen Licht, Feuchtigkeit und Wärme. Bei CHANNOINE sind die Umverpackungen deshalb extra hochwertig und standfest gestaltet – und obendrein noch äußerst dekorativ.
  • Wenn Sie einen Aufenthalt in einer sehr heißen Region planen, legen wir Ihnen unsere „Reiseprodukte“ aus der Serie BIJOU BEAUTY CULTURE ans Herz! Ihre Formulierung setzt auf besonders hitzebeständige Inhalts- und Wirkstoffe, die Tuben sind ganz besonders dicht und fest, und die kleineren Verpackungsgrößen belasten obendrein das Gepäck nicht allzu sehr. Die Anti-Aging- und Pflegewirkung kann hingegen mit derjenigen der anderen CHANNOINE-Produkte durchaus mithalten,
  • Sie haben also auch unterwegs immer Ihre gewohnten CHANNOINE-Qualitäten zur Hand.   

Als Richtwerte für eine Aufbrauchfrist von pflegender und dekorativer Kosmetik möchten wir Ihnen Folgendes mit auf den Weg geben:

  • Mascara und Eyeliner sind nach dem Erstgebrauch etwa 6 Monate verwendbar. Tauschen Sie sie jedoch unbedingt sofort aus, wenn Sie eine Irritation im Augenbereich bemerken – eine Verkeimung durch unsachgemäßen Genbrauch ist nicht mehr rückgängig zu machen! Sollte Ihre Mascara nach 6 Monaten und mehr zu bröckeln beginnen, bitte nicht mehr verwenden; die Bröckchen können die Augen reizen. (Vermeiden Sie bei Mascara im Übrigen ein „Pumpen“ mit dem Bürstchen, dadurch gelangt nur zu viel Luft in den Container und Sie beschleunigen damit ein Austrocknen enorm.) 
  • Kaum eine Partie des Körpers ist so sensitiv wie unsere Augen. Alle CHANNOINE Augenpflegeprodukte sind daher besonders sparsam stabilisiert und werden in hochwertigsten Airless-Flakons angeboten um einen Kontakt mit der Umwelt zu vermeiden. Bitte beachten Sie aber trotzdem nach dem Öffnen unbedingt die Angabe auf dem Haltbarkeits-Symbol.
  • Cremes, Lotionen und Creme-Masken sind nach dem Öffnen rund 9 Monate verwendbar, bei sorgfältiger Lagerung durchaus auch länger.
  • Lippenstift und Lipgloss können, solange sie niemals direkter Sonneneinstrahlung oder anderer Hitze (Hosentasche! Handschuhfach im Auto! Handtasche!) ausgesetzt waren, bis zu 2 Jahre lang verwendet werden.   
  • Die Haltbarkeit von Parfum beträgt grundsätzlich mehrere Jahre. Steht der Glasflakon jedoch an einem hellen oder gar heißen Standort, kann es aber durchaus sein, dass sich die chemische Zusammensetzung des Duftes mit der Zeit verändert. Sobald Ihr Parfum dunkler oder trübe wird, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit auch feststellen, dass es nicht mehr so duftet wie vorher. Entsorgen Sie es dann besser. Vielleicht probieren Sie einfach mal einen neuen Duft aus den CHANNOINE Parfum-Linie EAU DE EXTRAIT?
  • Alkoholische Tonics sind meist bis zu 18 Monate verwendbar. Tonics von CHANNOINE enthalten zusätzlich jedoch hochwertigste Phyto-Extrakte und Pflegestoffe, was ihre Haltbarkeit individuell beeinflusst. Bitte orientieren Sie sich an den Angaben auf der Verpackung.
  • Flüssig-Make-up hält etwa ein Jahr lang und ist danach meist sowieso aufgebraucht. Wichtig ist hier, dass Sie nach jedem Gebrauch die Austrittsöffnung und auch die Innenseite des Deckels reinigen. Vergessen Sie außerdem nicht, den Flakon vor jeder Verwendung gründlich zu schütteln, damit sich die Pigmente gleichmäßig in der Basis verteilen können!

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Tipps einen guten Überblick gegeben zu haben, damit Sie mit der Luxuspflege von CHANNOINE noch mehr und noch länger rundum zufrieden sind.